Migros-Genossenschafts-Bund

Migros Zürich übernimmt Handelsgeschäft der tegut...Gutberlet Stiftung & Co. KG - Expansion von tegut... geplant

Zürich (ots) - Das Schweizer Detailhandelsunternehmen Genossenschaft Migros Zürich übernimmt zu 100% das Handelsgeschäft der tegut...Gutberlet Stiftung & Co.KG mit rund 290 Filialen.

Die Migros Zürich sieht mit ihrem langfristigen Engagement die Chance, dass das Profil von tegut... gestärkt wird und das Unternehmen wachsen kann. tegut... bleibt eine eigenständige Gruppe mit Sitz in Fulda. Die zukünftige Kooperation wird von einem gemeinsamen Verständnis für Ökologie, Ökonomie, Nachhaltigkeit und Gesellschaft geprägt sein.

Als regionales Handelsunternehmen für gute Lebensmittel möchte tegut... seinen Wirtschaftsraum erweitern und einen grösseren Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität leisten. Im wettbewerbsintensiven deutschen Lebensmitteleinzelhandel hat tegut... erkannt, dass ein Wachstum mit neuen Märkten nur gemeinsam mit einem starken Partner zu realisieren ist. Dieses Vorhaben will tegut... durch die Unterstützung und das Know-how der Genossenschaft Migros Zürich umsetzen.

Die Migros Zürich nimmt damit eine nachhaltige Marktchance im wachsenden deutschen Lebensmitteleinzelhandel wahr. Sie kommt dadurch der Verpflichtung nach, ihr Kerngeschäft zu stärken und den Genossenschafter/innen der Migros zu dienen.

Mit Migros Zürich und tegut... haben sich zwei Unternehmen gefunden, die von ihrer Grund- und Werthaltung sehr gut zusammen passen. tegut... wurde 1947 in Fulda gegründet mit dem Ziel, gute Lebensmittel und die Entwicklung von Menschen zu fördern. Auch für die Migros, die 1925 gegründet worden ist, stehen der Mensch und die Lebensqualität im Zentrum. Produkte zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Nachhaltigkeit und die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft sind beiden Unternehmen ein zentrales Anliegen. tegut... wie auch Migros weisen eine hohe Glaubwürdigkeit aus und verfügen über eine ausgezeichnete Reputation.

Die Migros Zürich wird die Sparte Handelsbetriebe der tegut...Gutberlet Stiftung & Co. KG

übernehmen. Zu dieser Sparte gehören die folgenden Gesellschaften:

- Okay Handelsgesellschaft mbH & Co. - tegut... Einzelhandelsunternehmen KG

- Gutberlet GmbH

- Gutberlet Vertriebs GmbH & Co. Handels KG

- Gutberlet Vertriebs GmbH

- TGT GmbH & Co. Logistik KG

- TGT Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die weiteren Betriebe, insbesondere die Produktionsbetriebe "herzberger bäckerei", "kff kurhessische fleischwaren fulda" sowie die landwirtschaftlichen Betriebe, verbleiben bei der tegut... Gutberlet Stiftung & Co. KG. Auch nach der Übernahme durch die Migros wird die Zusammenarbeit mit den Produktionsbetrieben und Lieferanten bestehen bleiben.

Der persönlich haftende Gesellschafter Wolfgang Gutberlet hat für tegut... in der Migros Zürich einen Käufer gefunden, der weiterführen wird, was in vielen Jahren mit vielen Menschen in mühsamer Arbeit aufgebaut worden ist. Er wird sich weiterhin den in der Familienholding verbleibenden Unternehmen widmen.

Wolfgang Gutberlet und Thomas Gutberlet, heutiger tegut...-Vorstandsvorsitzender, sind von der zukunftsweisenden Ausrichtung von tegut... überzeugt: "Mit der Migros haben wir nicht nur einen leistungsfähigen Partner gefunden, sondern auch einen, der eine Kultur pflegt, die den Bemühungen von tegut... entspricht. Dank der Kraft und Unterstützung dieses grossen Unternehmens wird tegut... seinen Wirkungsraum erweitern können."

Die finanzstarke Migros sieht in der neuen Partnerschaft ein langfristiges Engagement und wird einen zweistelligen Millionenbetrag in die Aufwertung und Ausweitung des tegut... Filialnetzes investieren. Die Zentrale verbleibt in Fulda wie auch das Handelsgeschäft mit über 5000 Mitarbeitenden unter der Unternehmensleitung von Thomas Gutberlet.

Jörg Blunschi, Geschäftsleiter der Genossenschaft Migros Zürich, sieht in der Übernahme von tegut... grosses Potenzial: "Ich freue mich ausserordentlich, dass der Erwerb von tegut... zustande gekommen ist. Dank der exklusiven Kooperation mit der Migros wird tegut... wieder wachsen und das einzigartige Profil gestärkt. Ausserdem sind wir überzeugt, dass tegut... von der Migros als weltweit führender Eigenmarken-Hersteller profitieren wird."

Prof. Dr. Edi Class, Präsident der Verwaltung der Genossenschaft Migros Zürich, betont, dass das traditionsreiche Unternehmen tegut... dem Gedankengut der Migros nahe steht: "Migros wie auch tegut... pflegen einen verantwortungsvollen Umgang gegenüber Kunden, Lieferanten, Mitarbeitenden und Umwelt. Wir werden die erfolgreiche 65-jährige Geschichte von tegut... nach der Devise 'Migros bleibt Migros - tegut... bleibt tegut...' weiterführen".

Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Verwaltung des Migros- Genossenschafts-Bundes zur Aufnahme der Wirtschaftstätigkeit der Migros Zürich ausserhalb ihres heutigen Wirtschaftsgebiets sowie der kartellrechtlichen Freigabe durch die Wettbewerbsbehörden und soll im Januar 2013 erfolgen.

Zürich/Fulda, 11. Oktober 2012

Porträt Migros

Die Migros wurde 1925 von Gottlieb Duttweiler gegründet und ist das grösste Detailhandelsunternehmen der Schweiz. Das Unternehmen betreibt u.a. 550 Super-/Verbraucher-Märkte in der Schweiz, beschäftigt über 83'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt gut 2 Millionen Genossenschafter (Mitglieder). Im Jahr 2011 erzielte die Migros im genossenschaftlichen Detailhandel einen Umsatz von 21 Mrd. Schweizer Franken.

Die Migros besteht aus zehn regionalen Genossenschaften. Die Migros Zürich ist mit einem Umsatz von 2.54 Mrd. Schweizer Franken die zweitgrösste Migros-Genossenschaft und Marktleaderin in ihrem Wirtschaftsgebiet. Sie beschäftigt 8700 Mitarbeitende und betreibt u.a. 100 Super-/Verbrauchermärkte, 33 Fachmärkte, 45 Gastronomie-Betriebe sowie 5 Klubschulen, 5 Fitnessparks und 3 Golfanlagen.

Ende August 2012 eröffnete die Migros Zürich in Zusammenarbeit mit Alnatura den ersten Alnatura Bio-Supermarkt in der Schweiz. Ein weiteres Engagement der Migros Zürich ist die Lancierung von Premium-Fitnessanlagen in Deutschland: Am 19. November 2012 wird die erste Anlage unter dem Namen Elements in München eröffnet.

Personen:

Prof. Dr. Edi Class, Präsident der Verwaltung der Genossenschaft Migros Zürich

Jörg Blunschi, Geschäftsleiter Genossenschaft Migros Zürich www.migros.ch

Porträt tegut...

Das 1947 durch Theo Gutberlet gegründete Handelsunternehmen tegut... arbeitet mit dem Ziel, den Menschen gute Lebensmittel anzubieten. Es ist mit rund 290 Märkten in Hessen, Thüringen, Nordbayern sowie Göttingen und Mainz vertreten. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2011 einen Umsatz von 1,17 Mrd. Euro. Insgesamt sind heute rund 6400 Menschen für die tegut...-Gruppe tätig.

Die Herstellung und der Verkauf guter Lebensmittel in den eigenen Betrieben "herzberger bäckerei" und "kurhessische fleischwaren fulda" liegen tegut... besonders am Herzen. Überdies hat tegut... bereits 1982 begonnen, Bio-Produkte in das Sortiment seiner Märkte aufzunehmen.

Personen:

Wolfgang Gutberlet, Persönlich haftender Gesellschafter

Thomas Gutberlet, Vorstandsvorsitzender der tegut... Gutberlet Stiftung & Co. KG

www.tegut.com

Ab voraussichtlich 16.00 Uhr steht Ihnen unter diesen Links ein Stream der Medienkonferenz zur Verfügung:

Original-Fassung:

http://media10.simplex.tv/content/630/631/23734/

Kurzfassung:

http://media10.simplex.tv/content/630/631/23735/

Genossenschaft Migros Zürich Unternehmenskommunikation Pfingstweidstrasse 101 Postfach CH-8021 Zürich

Kontakt:

Medienkontakt Genossenschaft Migros Zürich

Rolf Fuchs
Unternehmenskommunikation
Telefon: +41 (0)44 278 64 60
Mobile: +41 (0)76 544 87 76
Fax: +41 (0)44 278 53 08

rolf.fuchs@gmz.migros.ch

www.migros.ch

Medienkontakt tegut...

Andrea Rehnert
Dialogförderung
Telefon: +49 (0)661 104 435
Fax: +49 (0)661 104 990 435

rehnert_a@tegut.com

tegut... Gutberlet Stiftung & Co. KG
Gerloser Weg 72
36039 Fulda

www.tegut.com



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: