Migros-Genossenschafts-Bund

Migros Basel: Werner Krättli übergibt Ende Jahr Geschäftsleitung an Stefano Patrignani

Zürich (ots) - Werner Krättli (61), seit über 16 Jahren erfolgreicher Geschäftsleiter der Migros Basel, wird Ende Jahr die operative Verantwortung der Genossenschaft in jüngere Hände weitergeben. Per 1. Januar 2013 wird Stefano Patrignani (49) neuer Geschäftsleiter der Migros Basel. Die ausgewiesene Führungspersönlichkeit mit grosser Detailhandelserfahrung ist nach einem Evaluationsverfahren von der Verwaltung der Migros Basel einstimmig für die Nachfolge von Werner Krättli bestimmt worden.

Stefano Patrignani ist verheiratetet, schweizerisch-italienischer Doppelbürger und Vater von zwei Töchtern (16 und 13). Nach erfolgeichem Studienabschluss in Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen (lic. oec. HSG) sammelte er in verschiedenen leitenden Funktionen profunde Erfahrungen in der Lebensmittelbranche. Nach Funktionen bei Unilever und Lindt & Sprüngli zeichnete er danach bei Barilla für den gesamten Markt in Deutschland und der Schweiz verantwortlich. Berufsbegleitend ergänzte er sein Wissen in diversen Management- und Kommunikationsweiterbildungen. Im Jahr 2004 wechselte er zu Manor. Dank ausgeprägter Führungs- und Fachkompetenz und dem einhergehenden Erfolg im Markt leitete er in den letzten vier Jahren bis zu seiner Nominierung als designierter Geschäftsleiter der Migros Basel die Gesamtbereiche Food und Gastronomie als Geschäftsleitungsmitglied des Konzerns.

Verwaltung und Geschäftsleitung der Genossenschaft Migros Basel sind überzeugt, mit Stefano Patrignani den kompetenten, führungsstarken und somit würdigen Nachfolger von Werner Krättli gefunden zu haben. Stefano Patrignani wird am 1. September in die Migros Basel eintreten und nach einer viermonatigen Einarbeitung die operative Leitung per 1. Januar 2013 übernehmen.

Werner Krättli soll der Basler Genossenschaft auf strategischer Ebene erhalten bleiben. Die Wahl der zuständigen Gremien vorausgesetzt, wird er die Verwaltung (Verwaltungsrat) der Migros Basel verstärken. Ferner wird Werner Krättli die operative Führung der Migros Deutschland GmbH im 2013 intensiv begleiten, damit sich Stefano Patrignani im ersten Geschäftsjahr auf das Kerngeschäft der Migros Basel konzentrieren kann.

Verwaltung und Geschäftsleitung wünschen Stefano Patrignani einen erfolgreichen Start sowie viel Erfolg und Befriedigung in seiner neuen und verantwortungsvollen Aufgabe.

Basel, 26. Juni 2012

Fotos stehen auf Anfrage bei D. Wullschleger zur Verfügung

Kontakt:

Migros Basel, Dieter Wullschleger, Mediensprecher, 058 575 52 47, 
dfw@migrosbasel.ch


Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: