Migros startet Mountainmania - das Abenteuer Bergwelt

Zürich (ots) - Mit den Lilibiggs zu den höchsten Gipfeln unseres Planeten

Nach der Expedition in den Regenwald und in die Welt der Ozeane folgt nun das Abenteuer Bergwelt. Das neue Stickersammelbuch entstand in Zusammenarbeit mit dem WWF und vermittelt viel Wissenswertes rund um die höchsten Berge auf allen fünf Kontinenten. Im Vordergrund steht dabei die einzigartige Tierwelt in den verschiedenen Bergregionen. Pro verkauftes Sammelbuch spendet die Migros dem WWF wiederum einen Franken, dieses Mal für Schutzprojekte im Alpenraum. Die Mountainmania startet am 13. September.

Wo lebt der Dornteufel und das Dickhornschaf, wie heisst die höchste Erhebung in der Sahara und was ist ein Argali? Das erfährt man auf der Reise mit den Lilibiggs zu den höchsten Gipfeln unserer Erde. Aber nicht nur die Tier- und Pflanzenwelt kommen zur Sprache. Viel Wissenswertes erfahren die Stickersammler und -sammlerinnen auch über die jeweiligen Bergregionen, deren Bewohner, die dort vorkommenden Rohstoffe, über Gletscher und den globalen Klimawandel und die möglichen Folgen. Die Lilibiggs verstehen es, die jungen Leser für die Schönheit dieser einzigartigen Bergwelt zu begeistern und in Staunen zu versetzen.

Die Migros wie auch der WWF möchten die Kinder mit der neuen Mania für die Schönheit unserer Berge und ihrer Tierwelt sensibilisieren - und so einen Beitrag zur Umweltbildung leisten. Doch nicht nur das: Die Migros hat sich gegenüber dem WWF dazu verpflichtet, den Marktanteil nachhaltiger Labels zu steigern: "Nachhaltigkeit ist für uns kein Modethema, deshalb bauen wir unser Engagement kontinuierlich aus", bekräftigt Herbert Bolliger, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes. Während der Mountainmania wird die Migros Produkte mit dem Bio-, MSC-, FSC- und Terrasuisse- Label besonders promoten.

Die Mountainmania startet am Dienstag, 13. September und endet am 31. Oktober 2011. Wie bei jeder Stickermania gibt es bei einem Einkauf für CHF 20 ein Sachet à fünf Sticker und maximal 10 Sachets bei einem Grosseinkauf. Das Sammelbuch mit 72 Seiten und Platz für 200 Bilder kostet CHF 5.00. Zusätzlich gibt's einen kleinen Kompass zum Preis von CHF 2.50 mit dem sich die Himmelsrichtungen der wichtigsten Berge orten lassen. Damit das Sammeln einfacher wird, bietet die Migros an drei verschiedenen Tagen für jeden Einkauf die doppelte Stickermenge. Spezialsticker sind in den normalen Sticker-Sachets enthalten, auf spezielle Joker zu vorgegebenen Einkaufsbeträge verzichtet die Migros bei dieser Mania.

Die atemberaubend schönen Bilder für das Sammelbuch unterstützen diese Bestrebung. Alle Bilder wurden von verschiedenen freiberuflichen Fotografen produziert, die schon für GEO oder BBC gearbeitet haben. Von jedem verkauften Sammelbuch geht auch dieses Mal ein Franken an den WWF, der das Geld für ein Alpenschutzprojekt einsetzen wird. Die Mountainmania findet auch online statt auf www.mountainmania.ch mit einem spannenden, lehrreichen Berg-Quiz. In Zusammenarbeit mit Google biete die Migros den Mountainmania-Fans sogar die Möglichkeit einer spektakulären 3D-Fahrt über die Gipfel unseres Planeten. Zudem informiert die Webseite über alle zusätzlichen, begleitenden Aktionen wie Roadshows, Tauschbörsen, Hotline und vieles mehr.

Zürich, 12. September 2011

Ein downloadbares Bild steht unter www.migros.ch/medien zur Verfügung.

Kontakt:

Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel 044 277 20 63, 
monika.weibel@mgb.ch