Migros-Genossenschafts-Bund

Migros ruft Elektrorasenmäher EH 38 zurück

Zürich (ots) - Die Migros ruft den Rasenmäher EH 38 (Art. Nr. 6307.320), der seit März 2011 im Verkauf ist, wegen eines Produktionsmangels zurück. Das Lüfterrad mit der integrierten Messerhalterung kann sich während des Rasenmähens leicht deformieren. Dieser Defekt kann dazu führen, dass sich die Schraube des Schneidemessers löst und das Messer aus der Halterung fällt.

Die Migros bittet ihre Kunden, die Benutzung des Rasenmähers unverzüglich einzustellen und diesen in die nächste Filiale mit einem Do it + Garden Fachmarkt zurückzubringen. Gegen Vorweisung des Garantiescheins oder des Kassenbons wird den Kunden der bezahlte Verkaufspreis vollumfänglich zurückerstattet. Es besteht auch die Möglichkeit, das Gerät gegen einen gleichwertigen Rasenmäher einzutauschen.

Zürich, 20. Juli 2011

Ein downloadbares Bild steht unter www.migros.ch/medien zur Verfügung.

Kontakt:

Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: