Migros-Genossenschafts-Bund

Migros kann weiterhin M-Watch-Uhren verkaufen

    Zürich (ots) - Das Handelsgericht Zürich hat am Donnerstag, 10.2.2011, das Begehren von Mondaine, mit welchem diese der Migros den Verkauf von Uhren unter der Marke M-Watch vorsorglich verbieten wollte, abgewiesen. Die Migros freut sich über diesen Entscheid. Somit ist es ihr möglich,  ihren Kundinnen und Kunden weiterhin M-Watch Swissmade Uhren anzubieten. Dem definitiven Entscheid im Markenprozess sieht die Migros mit Zuversicht entgegen.

    Zürich, 11. Februar 2011

Kontakt:
Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch, www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: