Migros-Genossenschafts-Bund

Migros: Mattel ruft 'Grosse Auto-Spielbahn' von Fisher Price zurück

    Zürich (ots) - Aus Sicherheitsgründen ruft die Mattel AG freiwillig den Spielzeug-Artikel von Fisher Price "Little People - Grosse Auto-Spielbahn" zurück. Die Räder der violett- und grünfarbenen Fahrzeuge können sich lösen und somit als verschluckbare Kleinteile eine Erstickungsgefahr für Kinder darstellen.

    Das vom Rückruf betroffene Produkt - Fisher Price Little People   "Grosse Auto-Spielbahn", Art.-Nr. 7463.306, Verkaufspreis CHF 84.90 - ist seit Anfang September 2010 auch bei der Migros im Verkauf und wurde sofort aus allen Verkaufspunkte zurückgezogen.

    Wer im Besitz dieses Spielzeugs ist, wird gebeten, dieses umgehend aus der Reichweite von Kindern zu entfernen. Genaue Informationen und Bilder des mangelhaften Produktes finden Sie auf der Mattel-Site: http://www.mattel.de/service.php?action=topfaq&qid=1285851598&f.

    Falls Sie von diesem Rückruf betroffen sind, kontaktieren Sie bitte Mattel über die kostenlose Telefonnummer 0800 28 28 46 oder verlangen Sie auf www.service.ch@mattel.com" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.service.ch@mattel.com einen vorfrankierten Paketaufkleber für die Rücksendung der kompletten Auto-Spielbahn. Natürlich können die Kunden das aufgeführte Produkt auch in eine Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurück erstattet.

    Zürich, 01. Oktober 2010

    Ein downloadbares Bild steht unter www.migros.ch/medien zur Verfügung.

Kontakt:
Monika Weibel, Mediensprecherin Migros, Tel. 044 277 20 63, E-Mail:
monika.weibel@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: