Migros-Genossenschafts-Bund

Aus der M...MasterCard wird die Cumulus-MasterCard

    Zürich (ots) - Aus der 2006 lancierten M-Budget-MasterCard bzw. M...MasterCard wird ab 9. August 2010 neu eine Cumulus-MasterCard. Damit erhält die Migros-Kreditkarte nicht nur einen neuen Look, sondern bietet den Kunden gleichzeitig auch eine vorteilhaftere Zinsberechnung.

    Ab 9. August 2010 heisst die M...MasterCard neu Cumulus-MasterCard. Damit kommt der einzigartige Vorteil der Karte - weltweites Cumulus-Punkte sammeln - noch deutlicher zum Ausdruck. Mit der Cumulus-MasterCard lassen sich an 29 Millionen MasterCard-Akzeptanzstellen rund um die Welt Cumulus-Punkte sammeln. Ausserhalb der Migros erhalten die Kartenbesitzer weiterhin pro 2 Franken Umsatz 1 Cumulus-Punkt gutgeschrieben. Innerhalb der Migros gibt's, wie mit der herkömmlichen Cumulus-Karte,  pro 1 Franken Umsatz einen Cumulus-Punkt.

    Eine bedeutende Neuheit der Cumulus-MasterCard ist die vorteilhaftere Zinsberechnung zu Gunsten der Kundinnen und Kunden. Karteninhaber, die von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen, müssen den Kreditzins von 9.9% in Zukunft erst ab dem Rechnungsdatum bezahlen, anstatt wie bisher ab Verbuchungsdatum der Transaktion. Damit lässt sich Geld sparen.

    Die M...MasterCard Standard schwarz, Standard weiss und die M-Budget-MasterCard sowie die individuell gestaltete M...MasterCard können weiterhin bis zum angegebenen Kartenverfalldatum benutzt werden. Ab dann erhalten die Kunden die neue MasterCard mit dem Cumulus-Logo. Wer lieber eine individuell gestaltete MasterCard haben möchte,  hat die Möglichkeit die neue "Cumulus-MasterCard My Design" online zum einmaligen Preis von CHF 30.- zu bestellen.

    Bis heute sind über 300'000 Migros-Kreditkarten, welche von GE Money Bank herausgegeben werden,  in Umlauf.  Nach wie vor muss weder für die Haupt- noch für die Zusatzkarte eine Jahresgebühr bezahlt werden, auch nicht in den folgenden Jahren. Mit allen hier erwähnten Vorteilen wird die Cumulus-MasterCard zu einer der  attraktivsten Kreditkarten der Schweiz. Ab Samstag mehr Infos unter: www.cumulus-mastercard.ch.

    Ein Foto der neuen Cumulus-MasterCard steht unter www.migros.ch/medien zur Verfügung.

Kontakt:
Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch, www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: