Migros-Genossenschafts-Bund

Die Migros ist die stärkste Marke der Schweiz

    Zürich (ots) - Von den 20 stärksten Marken in der Schweiz liegt die Migros gemäss BrandAssetTM Valuator-Markenstudie 2010 der Young & Rubicam Gruppe zum ersten Mal in ihrer Geschichte an der Spitze. Schweizerische Werte und Tradition haben bei der Beurteilung der verschiedenen Marken durch über 1100 Personen eine wichtige Rolle gespielt. Der oberste Podestplatz zeugt von der grossen Sympathie und dem tiefen Vertrauen der Schweizerinnen und Schweizer in die Migros. Der BrandAssetTM Valuator  ist die umfassendste Markenstudie der Schweiz.

    Bereits in den vergangenen Jahren wurde die Migros bei dieser Studie unter den 20 besten Marken in der Schweiz geführt. 2009 belegte sie den 3. Rang, neu steht die Migros ganz oben auf dem 1. Platz. Dieser Spitzenwert ist für die Migros ein deutlicher Beweis dafür, dass die Kunden offensichtlich mit ihr zufrieden sind. Wie aus der Markenstudie hervorgeht, legen die Befragten wieder vermehrt Wert auf Schweizerisches und Traditionelles, was sich in der guten Platzierung von weiteren bekannten Schweizer Marken zeigt.

    Für Herbert Bolliger, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB), spielt das soziale, ökologische und kulturelle Engagement der Migros bei der Bewertung eine zentrale Rolle. "Die Konsumenten sind zunehmend kritisch und möchten genau wissen, unter welchen Umständen ein Produkt hergestellt und verkauft wird. Sie wissen, dass sie in der Migros mit gutem Gewissen einkaufen können", erklärt Herbert Bolliger. Entscheidend sind aber auch das gute Preis-Leistungsverhältnis der Migros, die qualitativ hochstehenden Produkte, die grosse Auswahl und die Frische. Swissness und Tradition sind ebenfalls Werte, die die Migros besonders durch ihre Eigenmarken wie beispielsweise "Heidi" oder mit Labels wie "Aus der Region. Für die Region" und Terrasuisse pflegt und hoch hält.

    "Dieser erste Platz und alle anderen Auszeichnungen von Kunden und Fachleuten, welche die Migros bis jetzt erhalten hat, wie auch die guten wirtschaftlichen Zahlen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind", freut sich Herbert Bolliger. "Sie spornen uns aber auch an, jeden Tag noch besser zu werden", verspricht er.

    Dass sich auch die Marke M-Budget neben Coca-Cola, Toblerone und Ovomaltine weiterhin unter den 20 stärksten Marken der Schweiz befindet, spricht für die Qualität und grosse Beliebtheit dieser Produkte.

    Zürich,  2. Juni 2010

Kontakt:
Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch, www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: