Migros-Genossenschafts-Bund

Migros unterstützt Nationalen Allergietag

Zürich (ots) - Am 20. März 2010 führt das Schweizerische Zentrum für Allergie, Haut und Asthma (aha!) den zweiten Nationalen Allergietag durch. Im Fokus dieses Informationsanlasses stehen Pollen und Allergien. Interessierte Personen können sich in fünf Migros-Zentren in Allschwil, Zürich, Abtwil, Sant' Antonino und Yverdon-les-Bains informieren und sich vor Ort auf Pollen testen lassen. Die Migros ist offizielle Partnerin des Nationalen Allergietages 2010. Wenn die Natur im Frühling zu spriessen beginnt, dann leiden in der Schweiz jedes Jahr über eine Million Menschen unter den Folgen des Pollenflugs. Juckende und tränende Augen, hef-tiges Niesen bis hin zu Asthma sind die häufigsten allergischen Symptome bei Pollenallergie. Der 2. Nationale Allergietag des Schweizerischen Zentrums für Allergie, Haut und Asthma (aha!) widmet sich dieses Jahr besonders der Pollenallergie. An fünf verschiedenen Migros-Standorten in der Schweiz können sich interessierte Personen vor Ort über die Allergie-problematik, aber auch über Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Gleich-zeitig besteht die Möglichkeit, sich durch ein ärztliches Spezialistenteam mit einem Pricktest am Unterarm auf verschiedene Allergene (Birken- und Gräserpollen, Haselnuss und Haus-staubmilben) testen zu lassen. Bereits nach einer kurzen Wartezeit kann das Testergebnis von Spezialisten aufgrund der Hautreaktion abgelesen werden. Die Informationsanlässe finden an folgenden Standorten von 10.00 - 16.00 Uhr statt. Stadt Zürich: MM Limmatplatz Allschwil, BL MMM Paradies Abtwil, SG MM Säntispark Sant' Antonino, TI: MMM Centro Sant' Antonino Yverdon-les-Bains, VD MMM Métropole Die Migros führt in ihrem Sortiment seit September 2008 zahlreiche Produkte mit dem Güte-siegel von aha!. Dieses zeichnet Produkte aus, die für Menschen mit Allergien und Unver-träglichkeiten besonders geeignet sind. Gegenwärtig tragen über 60 Produkte im Lebensmit¬tel- wie auch im Kosmetik-Bereich das Gütesiegel von aha!. Zürich, 17. März 2010 Kontakt: Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63, monika.weibel@mgb.ch, www.migros.ch

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: