Migros-Genossenschafts-Bund

Migros ist das meistgeschätzte Unternehmen bei der Schweizer Bevölkerung

Zürich (ots) - Die Migros ist das Unternehmen, das von den Schweizern am meisten bewundert wird. Zu diesem Resultat kommt die Studie "Global Pulse", welche das New Yorker Reputation Institute in Zusammenarbeit mit der Università della Svizzera Italiana bei Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten durchgeführt hat. Wenn man die Schweizer fragt, welches Unternehmen sie am meisten bewundern, lautet die Antwort am häufigsten: "Die Migros." Damit verteidigt die Migros ihre Position als beliebtestes Schweizer Unternehmen, welches ihr die gleiche Studie bereits im Vorjahr attestiert hatte. Insgesamt untersuchte die Studie "Global Pulse" des New Yorker Reputation Institute 600 Unternehmen in 32 Ländern. In der Schweiz wurden 13 Unternehmen untersucht. Hinter der Migros belegen die Raiffeisen-Gruppe und Coop die Ehrenplätze.  "Global Pulse" ist eine Studie, die jährlich vom Reputation Institute durchgeführt wird. Sie beurteilt das Ansehen mit vier Indikatoren: Vertrauen, Wertschätzung, Bewunderung und positiver Eindruck. Der Grad der Reputation wird ferner zu sieben Dimensionen in Bezug gesetzt, von denen angenommen wird, dass sie die Reputation beeinflussen: Produkte und Dienstleistungen, Innovation, Arbeitsort, Unternehmensführung, soziales Engagement, Leadership und Performance. Unter den verschiedenen Faktoren, die sich auf das Ansehen auswirken, hat "Global Pulse 2009" insbesondere deren drei hervorgehoben: die Qualität der Produkte und Dienstleistungen, die Unternehmensführung und das soziale Engagement. Die Daten, die der Studie zugrunde liegen, wurden im Februar 2009 online erhoben. Zürich, 9. Juli 2009 Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch Kontakt: Urs Peter Naef, Mediensprecher MGB, Tel. 044 277 20 66, urs-peter.naef@mgb.ch Reputation Instuitute, New York www.reputationinstitute.com Università della Svizzera Italiana www.press.usi.ch/comunicati-stampa.htm

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: