Migros-Genossenschafts-Bund

Migros: Korrigendum in eigener Sache

Zürich (ots) - Dinkelwaffeln sind nicht geeignet für Menschen mit einer Weizenunverträglichkeit. In der aktuellen Ausgabe des Migros Magazins Nr. 24 vom 8. Juni 2009 hat sich auf Seite 71 ein Fehler eingeschlichen. Unter dem Titel Kraftfutter, womit die neuen Bio-Dinkelwaffeln gemeint sind, steht fälschlicherweise, dass diese Wafeln eine gute Alternative für Menschen mit einer Weizenunverträglichkeit (Zöliakie) sind. Diese Aussage ist falsch. Dinkelprodukte zählen ebenfalls zu den Getreideprodukten welche Gluten enthalten und eignen sich deshalb nicht für Menschen mit Zöliakie. Die Migros bittet betroffene Kunden, davon Kenntnis zu nehmen und dieses Produkt nicht zu konsumieren. Zürich, 8. Juni 2008 Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch Kontakt: Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63, monika.weibel@mgb.ch

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: