Migros-Genossenschafts-Bund

Migros und Obi rufen Tomahawk-Äxte zurück

    Zürich (ots) - Wegen eines Produktionsfehlers rufen Migros und Obi die vom gleichen Lieferanten eingekauften Äxte zurück. Der Mangel betrifft die Stiele der Äxte, die aus Kunststoff bestehen. Bei der Produktion haben sich Luftblasen im Stiel gebildet, die zu einer Schwächung des Materials führen. Dadurch kann der Stiel bei Belastung brechen. Migros und Obi bitten ihre Kunden, diese Äxte aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu benutzen. Die betroffenen Äxte, auf denen das Lux-Logo, die Lux-Artikelnummer und die Bezeichnung Tomahawk abgedruckt ist, können gegen Rückerstattung des vollen Verkaufspreises an die Verkaufsstellen der Fachmärkte Do it + Garden Migros und Obi zurückgebracht werden.

    Folgende Äxte, die seit Januar 2008 im Verkauf sind, sind
betroffen:
Von Do it + Garden Migros:
                                                 Art. Nr. Lux Art.Nr.  Preis
Tomahawk Beil 800g P-Plus     6014.356  568150         Fr 49.90
Tomahawk Axt 1300g P-Plus     6014.359  568151         Fr. 79.90

    Von Obi:
Tomahawk Beil 800g P-Plus       3570165  568150        Fr. 49.00
Tomahawk Axt 1300g P-Plus       3570173  568151        Fr. 79.00
Tomahawk Spalter 1500 GRP-Plus  3570181  568152        Fr.  84.00
Tomahawk Spalter 2400 GRP-Plus  3570199  568153        Fr.  105.00

    Downloadbare Produktbilder stehen unter www.migros.ch/medien zur Verfügung

Kontakt:
Monika Weibel, Mediensprecherin MGb, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch.



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: