Migros-Genossenschafts-Bund

Migros-Restaurants verschenken über 800 Délifit-Gratismenüs

    Zürich (ots) - Gesund und ausgewogen essen liegt im Trend. Deshalb bieten die Migros-Restaurants Délifit-Speisen an, die das Auge verwöhnen, besonders bekömmlich schmecken und wenig Kalorien aufweisen. Vom 4. bis 15. November 2008 offeriert die Migros mittels einer aussergewöhnlichen Plakatkampagne über 800 Délifit-Gratismenüs. Jedes der insgesamt 30 Grossplakate ist mit 27 ablösbaren Tellern bestückt. Für jeden Teller gibt's in allen grösseren Migros-Restaurants ein Délifit-Menü gratis zum Degustieren.

    Eine ausgewogenen Ernährung besteht aus vielfältig zusammengestellten  Nahrungsmitteln wie frischem Gemüse, Früchte, Fleisch und Fisch, gutem Speiseöl,  aber auch ausreichenden Mineralstoffen und Vitaminen. Die neue Délifit-Linie der Migros-Gastronomie wird diesem Anspruch gerecht.

    Nebst den Menüs umfasst Délifit spezielle Salatsaucen sowie ausgesuchte Salat- und Gemüsekompositionen im kalten und warmen Buffetbereich. Das Angebot wird laufend ausgebaut. Die Einführung der Délifit-Linie ist eine weitere Initiative der Migros-Gastronomie, um ihren Migros-Restaurant-Besuchern einen besonderen Mehrwert zu bieten. Im Vordergrund steht eine schmackhafte und sinnvolle Zusammensetzung der Speisen. Wer jetzt ausschliesslich an Gemüse- oder Salatteller und Mini-Portionen denkt, liegt falsch. Durch die ausgewogene Zusammenstellung der Nahrungsmittel enthalten Délifit-Speisen wertvolle Nährstoffe, die für den Körper wichtig sind. Bei der Zubereitung der Speisen wird besonders darauf geachtet, dass möglichst wenig Fett verwendet wird. Das ist auch ein Grund, weshalb Délifit-Gerichte so wenig Kalorien aufweisen. Ein fixes Menü hat nie mehr als 600 Kalorien. Délitit-Menüs werden in allen grösseren Migros-Restaurants schweizweit zum attraktiven Preis von CHF 12.80 angeboten.

    Feinschmecker also aufgepasst! Vom 4. bis zum 15. November verschenken Migros-Restaurants 810 Délifit-Gratismenüs! Einfach Ausschau nach den Délifit-Plakaten halten, einen der angehefteten Teller abnehmen und diesen in einem grösseren Migros-Restaurant mit Délifit-Angebot (www.delifit.ch) an der Kasse gegen ein Délifit-Menü abgeben.

    Zürich, 3. November 2008

Kontakt:
Eve Baumann, Kommunikation Gastronomie MGB, Tel. 044 277 23 06,
eve.baumann@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: