Migros-Genossenschafts-Bund

Natura/Micarna: Traditionsunternehmen Natura stellt die Weichen neu

Natura/Micarna: Traditionsunternehmen Natura stellt die Weichen neu
Albert Baumann, Unternehmensleiter Micarna (li), und Pietro Peduzzi (re)

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100000968 -

    Die Bündner Fleischtrocknerei Natura regelt Nachfolge: Im Sinne einer Nachfolgeregelung der Bündner Fleischtrocknerei Natura übernimmt die Micarna SA deren Aktivitäten am Standort in Tinizong. Der heutige Inhaber, Pietro Peduzzi, wird sein Know-How weiterhin zur Verfügung stellen und seine Metzgerei in Savognin selber weiterführen. Somit ergibt sich für die Kunden der Metzgerei Peduzzi keine Aenderung. Mit diesem Schulterschluss vollziehen die Natura und die Micarna SA einen wichtigen Schritt in ihrer langfristigen Unternehmensausrichtung.

    Das Bewusstsein für Tradition und Qualität verbindet die Micarna SA und die Bündner Fleischtrocknerei Natura. Im Bündner Betrieb in Tinizong bei Savognin wird seit 30 Jahren ausschliesslich hochwertiges Fleisch nach alter Familientradition zu feinsten, würzigen Bündner Spezialitäten verarbeitet. Mit dieser Philosophie hat sich der Unternehmer und Metzgermeister Pietro Peduzzi einen Spitzenplatz im Qualitätssegment gesichert.

    Stark dank gemeinsamer Ausrichtung Für die Zukunft hat sich der heutige Inhaber Pietro Peduzzi entschieden, die Weichen neu zu stellen und die Aktivitäten im Sinne einer Nachfolgeregelung an die Micarna SA zu übergeben. Das traditionsreiche Handwerk der Bündner Fleischveredelung wird am Standort in Tinizong GR weitergeführt. Die Natura Fleischtrocknerei wird als neues Spezialitäten-Geschäftsfeld in die Micarna SA integriert. Synergien erhoffen sich die beiden Partner unter anderem in der Rohmaterial-Vollverwertung. Ebenso werden wichtige Impulse in der Export-Ausrichtung erwartet. Im internationalen Marktumfeld sind Schweizer Spitzenprodukte von hochstehender Qualität gefragt. Das Natura-Spezialitätensortiment aus dem Bündnerland nimmt somit auch eine wichtige Rolle in der Exportstrategie der Micarna SA ein.

    Die Micarna SA, ein Unternehmen der Migros und einer der führenden Fleischverarbeiter in der Schweiz, übernimmt die Tätigkeiten der Natura per 1. Januar 2009. Über die vertraglichen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

    Zahlen/Fakten zur Fleischtrocknerei Natura: Produktionsstandort  Tinizong (Graubünden) Hauptprodukte     Bündnerfleisch, Bündner Rohschinken, Bündner Rohesspeck

    Zahlen/Fakten zur Micarna SA (31.12.07)
Umsatz                                  CHF 993.8  Millionen F
Absatz (inkl. Nebenprodukte)  110'855 Tonnen
Personalbestand                   2'010 Vollzeitstellen
Lernende (per 1.8.08)     57
Geschäftsbereiche                   Frischfleisch, Charcuterie, Geflügel,
Fisch
Standorte Courtepin(Hauptsitz),Bazenheid, Ecublens, Zürich,
Westschweiz

    Courtepin/Tinizong,  26. September 2008 / WP

    Zwei Bilder im Anhang

    - Hinweis: Hintergrundinformationen können im pdf-Format unter http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100000968 kostenlos heruntergeladen werden -

Kontakt:
Pietro Peduzzi, Natura Bündner Fleischtrocknerei, 7453 Tinizong
Tel. 081 637 17 77, Mail: info@natura.ch, www.natura.ch

Patrick Wilhem, Leiter Geschäftsbereich Marketing, Micarna SA
Tel. 026 684 97 22, Mail: patrick.wilhem@micarna.ch
www.micarna.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: