Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Migros-Genossenschafts-Bund

Migros gewinnt mit Lilibiggs-Party den XAVER-Publikums-Award

    Zürich (ots) - Mit der Lilibiggs-Party hat die Migros 2007 die erste professionelle Kinderparty-Serie lanciert, die in den angesagtesten Clubs und Discos der Schweiz stattfinden. An der gestrigen Xaver 08-Preisverleihung für den "Best Swiss Live Communication Award" hat die Migros den Xaver für das beim Publikum beliebteste Projekt gewonnen. Zusätzlich gabs für die Lilibigs-Parties in der Kategorie "Best Live Communication Campaign" einen bronzenen XAVER.

    Der XAVER-Award zeichnet innovative, aussergewöhnliche und kreative Eventkonzepte aus und gilt  als der bedeutendste Eventpreis der Schweiz. Die Lilibiggs- Parties wurden unter einer Vielzahl von eingereichten Projekten zusammen mit den Projekten "Dreamcard" und "Antalis Papertour" in der Königsdisziplin «Best Live Communication Campaign» nominiert. Gestern hat das Migros-Projekt in dieser Kategorie Bronze gewonnen. Den schönsten Xaver hat die Migros jedoch für das beim Publikum beliebteste von allen Projekten erhalten, den erstmals vergebenen Xaver-Publikums-Award.

    Die Lilibiggs-Parties Die beliebten Lilibiggs-Comic-Figuren tanzten 2007 erstmals gemeinsam mit Kindern im Alter zwischen 4 und 12 Jahren durch die angesagtesten Clubs der Schweiz. Der Erfolg war überwältigend: tausende von begeisterten jungen Partygästen vergnügten sich gemeinsam mit ihren Eltern Sonntag für Sonntag in den Clubs.

    Die Lilibiggs - Nina, Hugo und der Hund Tobi - sind die Migros-Botschafter der Kinder. Das Online Portal  www.lilibiggs.ch findet bei den Kindern grossen Anklang. So haben sich im Online-Club der Lilibiggs bereits 25'000 Mädchen und Buben angemeldet, und täglich werden es mehr. Spass steht bei den Lilibiggs im Vordergrund. Mit spannenden Spielen und Rätseln soll die Freude der Kinder am Lernen, an gesunder Ernährung und mehr Bewegung geweckt werden. Eine Bewegungsform die besonders Spass macht, ist der Tanz. An den Lilibiggs-Parties haben die Kinder Gelegenheit, zusammen mit ihren Eltern in den Clubs und Discos zu tanzen und Spass zu haben. In vielen dieser Clubs haben die Eltern früher bereits selbst getanzt oder tun es heute noch.

    Zum Party Feeling gehören auch der eigens für die Party komponierte Lilisong sowie Animateure, die mit den Kindern den Lilitanz einstudieren. Ein DJ legt nicht nur die besten Partysongs von gestern und heute auf, sondern auch die bekannten Kinderhits. Und selbstverständlich sind auch die Lilibiggs Nina, Hugo und Tobi mit von der Partie und sorgen für ein unvergessliches Partyerlebnis. Weil viel Bewegung hungrig und durstig macht, gibt's für die Kinder gratis Sirup, Früchte und allerlei Knabbereien.

    Die Lilibiggs Parties wurden in Zusammenarbeit mit der Luzerner Event- und Kommunikationsagentur Premotion entwickelt und umgesetzt. Mit dieser Agentur hat die Migros bereits vor drei Jahren den goldenen XAVER Award für die M-Budget Parties gewonnen.

    Die Lilibiggs-Parties finden ab September 2008 wieder statt. Orte und Daten werden in den nächsten Wochen auf lilibiggs.ch kommuniziert.

    Zürich, 10. April 2008

    Bilder stehen unter www.migros.ch/medien zur Verfügung

Kontakt:
Migros-Genossenschafts-Bund:
Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch, www.migros.ch

premotion GmbH
Pedro Llopart, 076 370 09 08, llo@premotion.ch
Bahnhofstrasse 3, 6002 Luzern, www.premotion.ch, Tel. 041 377 00 00,
Fax: 041 377 44 02


www.lilibiggs.ch
www.xaveraward.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: