Migros-Genossenschafts-Bund

Walter Huber wird neuer Leiter der Migros-Industrie

    Zürich (ots) - Die Verwaltung des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) hat Walter Huber (50) zum neuen Leiter des Departements Industrie und zum Mitglied der Generaldirektion des MGB ernannt. Er tritt seine neue Tätigkeit am 2. Januar 2008 an als Nachfolger von Jakob Knüsel, der Ende Dezember 2007 altershalber in Pension geht.

    Walter Huber arbeitet seit sieben Jahren beim Milchverarbeiter Emmi in Luzern, wo er seit 2002 der Konzernleitung angehört und Anfang 2004 zum CEO gewählt wurde. In früheren Funktionen war der Vater von vier Buben unter anderem für Beiersdorf und Motor-Columbus tätig.

    Der Migros ist es gelungen, mit Walter Huber einen ausgewiesenen Kenner des Schweizer Detailhandels und der Gastronomie-Branche zu gewinnen. Er verfügt auch über viel Erfahrung im Export-Geschäft und kennt das internationale Industrie-Umfeld.

    Dem Departement Industrie sind die 16 Migros-Industriebetriebe und die Migrol angegliedert. Die Migros-Industrie und die Migrol erwirtschaften einen Umsatz von über CHF 6 Mia. und beschäftigen mehr als 10'000 Mitarbeitende.

    Zürich, 3. Juli 2007

    Bild und CV CV und ein reprofähiges Bild von Walter Huber finden Sie unter www.migros.ch/medien

    Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch

Kontakt:
Monica Glisenti, Leiterin Corporate Communications MGB
Tel. 044 277 20 64, monica.glisenti@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: