Migros-Genossenschafts-Bund

Migros: Jetzt folgt die M-Budget Golf Trophy

Zürich (ots) - „M-Budget spielt Golf!“ Jetzt hält M-Budget auch Einzug auf dem Golfplatz! Anfang Juni lanciert die Migros in ihren Golfparks Otelfingen und Holzhäusern die ersten zwei M-Budget Golf Trophys. Den Golfspielern bietet sich dabei die Gelegenheit, ein Turnier der etwas anderen Art zu erleben, spezielle Preise zu gewinnen und das Handicap zu verbessern. Das ganze Programm ist zu einem Startgeld erhältlich, das M-Budget alle Ehre macht! Mit Golf und M-Budget treffen zwei Themen aufeinander, die nicht gegensätzlicher sein könnten. Doch genau das macht die M-Budget Golf Trophy so spannend: das Unerwartete und das Überraschende. Aber keine Sorge! Für die Golf Trophy werden keine M-Budget-Spielregeln eingeführt, gespielt wird nach Stableford-Regeln. M-Budget-like ist hingegen das Startgeld: Club Spieler bezahlen CHF 49.90, ASGI Spieler CHF 119.90. Zudem sorgt M-Budget mit diversen Specials für ein angenehmes und sympathisches Rahmenprogramm. So werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Turniers durch ein M-Budget Runner-Team mit Erfrischungen und Snacks verwöhnt. Nach dem Turnier erwarten die Spieler M-Budget Massage-Stationen und auch ein M- Budget-Schuhputzservice steht zur Verfügung. Apéro und ein M-Budget- Barbecue zählen ebenso zum Programm wie Musik und Tanz. Auf die Golf Trophy-Gewinner der verschiedenen Kategorien warten aussergewöhnliche M-Budget-Preise. Wer die ersten Preise in der Brutto- und Netto-Wertungen gewinnt, erhält Cumulus-Bons im Gegenwert von 100'000 Punkten (CHF 1000.--). Die M-Budget Golf Trophy ist selbstverständlich Handicap wirksam. Die beiden Turniere finden auf den Migros-Golfplätzen in Otelfingen (1. Juni) und in Holzhäusern (8. Juni) statt. Offizieller Turnierstart ist jeweils um 08.00 Uhr. Die Siegerehrung und das Nachtessen finden ab 19.00 Uhr statt. Wer am Turnier teilnehmen möchte, kann sich ab 10. Mai über www.mbudget-golf.ch oder direkt über www.swissgolfnetwork.ch anmelden. Bedingung für eine Teilnahme ist die Platzreife. Die Teilnehmerzahl pro Turnier ist auf 120 begrenzt. Golf für alle Nachdem das Golfspiel Jahrzehnte lang nur den Reichen vorbehalten war, erlebt dieser Sport einen immer grösseren Zuspruch in der breiten Bevölkerung. Die Migros verfügt als einziger Grossverteiler in der Schweiz über 5 eigene Golfparks (http://www.golfparks.ch/). Diese wurden unter anderem mit dem Ziel „Golf für alle“ lanciert und haben viel dazu beigetragen, dass Golf heute auch für Normalsterbliche erschwinglich ist. Zürich, 9. Mai 2007 Kontakt: Migros-Genossenschafts-Bund: Monika Weibel, Mediensprecherin, Tel. 044 277 20 63, monika.weibel@mgb.ch Event-Agentur: Pedro Llopart Martin Koch llo@premotion.ch koc@premotion.ch 076 370 09 08 079 503 12 10 Premotion GmbH Events & Communication Bahnhofstrasse 3 6002 Luzern www.premotion.ch Fon: 041 377 00 00 Fax: 041 377 44 Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: