Migros - Delizio-Kaffeemaschinen und -Kapseln sind neu auch in über 150 Dipl. Ing. Fust Filialen erhältlich

    Zürich (ots) - Schweizerinnen und Schweizer lieben Delizio Kaffee

Delizio-Kaffeemaschinen und -Kapseln sind neu auch in über 150 Dipl. Ing. Fust Filialen erhältlich

    Kaffee-Kompetenz Total: Migros’ Delizio Kaffee verkauft sich ausgezeichnet. Neu können die beliebten Tee- und Kaffeekapseln auch in den 150 Dipl. Ing. Fust Filialen der Schweiz bezogen werden. Delizio verfügt somit über ein flächen¬deckendes Netz an Verkaufspunkten via die Migros Supermärkte, Migrol-Shops, Melectronics, Office World, Büro Waser und neu über die Fust Geschäft-stellen sowie online bei Le Shop oder den Online-Portalen der Vertriebskanäle.

    Das 2004 von der Migros eingeführte Kapsel-Kaffeesystem Delizio ist ein grosser Erfolg. Im Jahr 2005 konnte der Umsatz mit den Delizio Kapseln um 50 Prozent gesteigert werden. Im vergangenen Jahr wurden so viele Delizio Kaffee-Kapseln verkauft, dass im Durchschnitt jede Schweizerin und jeder Schweizer zehn Tassen Delizio-Kaffee oder -Tee hätte geniessen können. Der Erfolg dieses immer beliebter werdenden Kaffee-Systems beruht neben der ausgezeichneten Qualität auf einem ausserordentlich grossen Verkaufsnetz, welches ab dem 22. Februar 2007 über 720 Verkaufs¬punkte in der Schweiz zählt.

    Migros Kaffee bei Dipl. Ing. Fust: Das ist neu... Der Spezialist für Elektro-Haushaltsgeräte und Home Electronics Fust konnte neu als Ver-triebs-Partner für Delizio-Kaffeemaschinen und - Kapseln gewonnen werden. In den 150 FUST Filialen der Schweiz entstehen neue Delizio-Verkaufspunkte. Die zahlreichen Pluspunkte für das Kapselsystem von Delizio haben auch Fust überzeugt: der im Vergleich zu anderen Kapselsystemen günstige Preis für den Konsumenten, die einfache Entsorgung im normalen Haushaltsabfall (kein sammeln und zurückbringen) und vor allem die ausgezeichneten Kaffee-sorten mit dem dicken Schäumchen und dem intensiven Aroma. Dies ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass die Delizio-Kapseln mehr Kaffee enthalten, als andere Kapselsysteme.

    Kaffee hat bei Migros Tradition. Die Migros verfügte bereits beim Start 1925 über eine eigene Kaffeerösterei. Zu dieser Zeit fuhren fünf der berühmten Migros- Verkaufswagen in die Dörfer und brachten neben Kaffee auch Zucker, Teigwaren, Reis und Seife zu den Menschen nach Hause.

    Die lange Erfahrung und die hohen Ansprüche des Herstellers an die Qualität der Kaffeebohnen gepaart mit neusten Maschinentechnologien garantieren den hervorragenden und gleich bleibenden Genuss des Kaffees. Nur dank der intensiven Entwicklung und des gebündelten Know-hows gelingt es immer wieder neue Kaffee- und Teekreationen zu lancieren. Das Geheimnis des vollendeten Genusses liegt in der präzisen Abstimmung von Rohware, Röst- und Mahlgrad sowie der Kapseldosierung auf die Delizio-Maschinen.

    Wer heute zwischen den Regalen der Migros „wandert“, der findet beinahe sämtliche Arten des feinen genüsslichen Getränkes aus allen Herren Ländern. Delizio will mit seiner innovativen Art der Kaffee- und Tee Zubereitung die Evolution weiter voranbringen. Die qualitativ hochwertigen Kapselmaschinen werden immer ausgefeilter, immer praktischer und formschöner und passen sich den Bedürfnissen des heutigen Konsumenten laufend an.

Zürich / Birsfelden, 15. Februar 2007

    Weitere Informationen:

Delica AG - Stefan Gloor, Leiter Marketing / Verkauf / Beschaffung, Tel. 061 315 71 60 - E-Mail: stefan.gloor@delica.ch

MGB - Urs Peter Naef, Mediensprecher Migros, Tel. 044 277 20 66 - E-Mail: urs-peter.naef@mgb.ch

Dip. Ing. Fust - Dieter Mathys, Spartenleiter Elektrohaushalt, Tel 071 955 50 50 - E-Mail: s.weber@fust.ch (Assistentin des Unternehmensleiters)

    Fotomaterial kann über www.delizio.ch heruntergeladen werden.