Migros-Genossenschafts-Bund

Migros: Hochwertige Alternative mit Langkornreis aus Thailand

      Zürich (ots) - Die Migros garantiert mit ihren Richtlinien und
Qualitätskontrollen ein Höchstmass an Sicherheit für ihre Kundinnen
und Kunden. Deshalb gilt in der Migros auch der Grundsatz auf den
Verkauf von Lebensmitteln mit gentechnisch veränderten Organismen
(GVO) zu verzichten. Jüngste Tests haben ergeben, dass beim
Langkornreis aus den USA geringste Spuren (0,01 Prozent) des
Gentech-Reises LL 601 gefunden wurden. Obwohl das Bundesamt für
Gesundheit (BAG) keinen Anhaltspunkt für eine Gefährdung der
Gesundheit sieht und deshalb den Rückzug der amerikanischen
Reissorten nicht empfiehlt, hat die Migros entschieden, vorerst bis
zum Entscheid der definitiv vorliegenden Analyse-Resultate den
US-Langkornreis nicht mehr zu verkaufen.

Vom Rückzug betroffen sind die folgenden Langkornreis-Sorten aus den USA. - Calorina Trockenreis 1 kg, Fr. 2.00 (Kochzeit 13-15 Min.) - Carolina Trockenreis Parboiled, 1 kg im Beutel, Fr. 1.80 (Kochzeit   18-20 Min.) - Carolina Trockenreis Parboiled, 3 kg im Beutel, Fr. 5.20 (Kochzeit   18-20 Min.) - Carolina Trockenreis Parboiled, 1 kg im Karton, Fr. 3.90 (Kochzeit   10 Min.) - Wild Rice Mix, 1 kg im Karton, Fr. 3.80 - M-Budget-Reis Parboiled, 2 kg im Beutel, Fr. 2.30

    Diese Reissorten können am Kundendienst in allen Migros-Filialen gegen Rückerstattung des Verkaufspreises zurückgebracht werden.

      Max Havelaar
Als Alternative zu den Langkornreisen aus den USA finden die
Kundinnen und Kunden Langkornreis aus Thailand: Max Havelaar Reis, 1
kg, Fr. 2.20

    14 weitere Reissorten aus Italien und Asien Das Reissortiment der Migros besteht aber nicht nur aus Langkornreis, sondern auch aus Risotto-Reis aus Italien (Sant Andrea, Carnaroli, Vialone, Originario), aus Parfümreis, Basmatireis und Max Havelaar Basmatireis aus dem asiatischen Raum sowie Bio Naturreis und Bio-Risottoreis.

Zürich, 12. September 2006

Information: Monica Glisenti, Leiterin Corporate Communications MGB, Tel. 044 277 20 64, monica.glisenti@mgb.ch

Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale  +41 (0)44 277 21 11 Fax   +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: