Migros-Genossenschafts-Bund

M-Budget geht ins Ausland

    Zürich (ots) - M-Budget geht ins Ausland

    Vor 10 Jahren lanciert, ist M-Budget heute eine der beliebtesten Marken der Schweiz. Jetzt geht M-Budget erstmals ins Ausland. Mit einer M-Budget-Party in Rimini!

    Die erste ausländische M-Budget-Party steigt in Italien. In Zusammenarbeit mit M-Travel wird vom 22. – 24. September 2006 eine M- Budget-Party-Reise für 1000 Personen nach Rimini organisiert. Wie es sich für M-Budget gehört, ist auch der Preis M-Budget: für CHF 299.- gibt’s Hin- und Rückreise im Car, zwei Übernachtungen und natürlich die erste M- Budget-Party auf ausländischem Boden. Für Stimmung sorgen Top DJ’s und Wettbewerbe. Dazu gibt’s gratis Snacks & Softdrinks. Die M-Budget-Party findet im angesagten Carnaby Club statt; dieser verwandelt sich für eine Nacht in eine grün-weisse Partywelt.

Zusätzliche Informationen: www.mbudget-party.ch

Zürich, 19. Juli 2006

Weitere Informationen Nathalie Eggen, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 24 98, mailto: nathalie.eggen@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: