Art on Ice Production AG

15 Jahre Art on Ice - Zwei weitere Superstars bei der Jubiläums-Gala

Der zweite Superstar auf dem Eis ist neben Stéphane Lambiel sein "ewiger" Kontrahent Jewgeni Plushenko. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Art On Ice Production AG"

    Zollikon (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht ab Montag zum kostenlosen Download     bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100000967 -

    Der zweite Guest Star bei Art on Ice 2010 ist neben Pop-Soul Königin Anastacia der 28-jährige Zauber-Geiger David Garrett. Der zweite Superstar auf dem Eis ist neben Stéphane Lambiel sein "ewiger" Kontrahent Jewgeni Plushenko. Die Jubiläums-Gala zum 15. Geburtstag von Art on Ice ist somit grandios besetzt. Zwei der besten Eiskunstläufer aller Zeiten und zwei Weltstars der Musik sind vom 4. bis 7. März in Zürich und am 8. und 9. März in Lausanne zu Gast.

    Nach dem sensationellen Erfolgen mit seinem  Gold-Album "Virtuoso" und dem Platin-Album "Encore" und zahlreichen Auftritten in ausverkaufte Hallen, kommt der junge Star-Geiger David Garrett zu Art on Ice. Eigens für die schönste Eislauf-Gala der Welt wird der Deutsch-Amerikaner seine USA-Tournee unterbrechen. Oliver Höner, der künstlerische Leiter von Art on Ice: "Wir sind einfach nur glücklich und stolz unserem Publikum diesen Ausnahmemusiker präsentieren zu dürfen." "Einen Wiedergänger der Virtuosen des 18. und 19. Jahrhunderts" nennt die Süddeutsche Zeitung den in New York wohnhaften David Garrett. Ob in Konzerthallen oder bei Festivals: Garrett begeistert fast täglich Zehntausende. "Bach und AC/DC auf der Geige - David Garrett schafft das Unmögliche", schrieb die Münchner Abendzeitung. Legendäre Violonisten wie Isaac Stern und Yehudi Menuhin bezeichneten Garrett als "grössten Geiger seiner Generation".

    Ein Leckerbissen gefällig? Am kommenden Samstag, den 7. November, tritt David Garrett bei "Wetten, das..." auf. (20.15 Uhr: Schweizer Fernsehen SF 1, Zweites Deutsches Fernsehen ZDF, Österreichisches Fernsehen ORF 1)

    Anastacia und David Garrett auf der Bühne - Stéphane Lambiel und Jewgeni Plushenko auf dem Eis... Wie Stéphane Lambiel ist Olympiasieger Jewgeni Plushenko vor ein paar Wochen in den Wettkampfsport zurückgekehrt. Wie Lambiel zählt der Russe für die Olympischen Winterspiele von Vancouer zu den Favoriten. Welcher dieser Stars kommt mit einer Medaille aus Kanada nach Zürich und Lausanne? Der Eislauf-Künstler und Entertainer aus dem Wallis oder das Springwunder aus St. Petersburg? Seis drum, wir freuen uns auf Lambiel und Plushenko - und auf viele weitere herausragende Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer - wie Sasha Cohen, Silbergewinnerin bei Olympia 2006 in Turin, Kurt Browning, vierfacher Weltmeister, die zweifachen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko & Robin Szolkowy, die zweimalige Vize-Europameisterin Sarah Meier oder Marie-France Dubreuil & Patrice Lauzon, das Eistanz- Ehepaar aus Kanada, die Vize-Weltmeister von 2006 und 2007.

    Tickets gibts bei Ticketcorner - via Internet: www.ticketcorner.com, Telefon: 0900 800 800 (CHF 1.19/min.) oder bei den Ticketcorner- Vorverkaufsstellen. Weitere Infos zu Art on Ice finden Sie im Internet: www.artonice.com

ots Originaltext: Art on Ice Production AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marc Lindegger
Art on Ice Production AG
Breitackerstrasse 2
8702 Zollikon
Tel.:    +41/44/315'40'20
Mobile: +41/79/611'53'43
E-Mail: marc.lindegger@carre.ch  


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Art on Ice Production AG

Das könnte Sie auch interessieren: