in4U AG

Als zweites Unternehmen der Schweiz darf in4U Microsoft Produkte ASP-mässig lizenzieren.

Lyss (ots) - Die in4U AG hat kürzlich mit Microsoft einen ASP-Vertrag unterzeichnet. Die Lysser haben als erst zweite Unternehmung der Schweiz die strengen Lizenzierungskriterien der Redmonder erfüllt. Als offizieller ASP-Partner von Microsoft sind sie somit autorisiert, Microsoft Produkte im ASP-Modell zu lizenzieren. Erste Kunden aus dem Dienstleistungssektor bestehen bereits. „Die Microsoft Office-Palette ergänzt die Angebote von anderen Software-Anbietern ideal" erklärt Max Etter, Partner und Leiter Outsourcing/Production von in4U. Die in4U positioniert sich im ASP-Umfeld einerseits als AIP (Application Infrastructure Provider), also als Infrastruktur Partner für Softwareschmieden, die ihre Lösungen im ASP-Verfahren anbieten wollen. Sie führt aber auch ein für KMU attraktives eigenes ASP-Angebot, bestehend aus dem ERP Navision Financials und Microsoft Office. Sie ist das einzige Navision Solution Center der Schweiz, das Navision Financials im ASP-Verfahren anbieten kann. Die in4U beschäftigt über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt mit der langjährigen Erfahrung im professionellen Betrieb eines Rechencenters und der somit gewährleisteten hohen Servicequalität über einen entscheidenden Vorteil für ihre Kunden. ots Originaltext: in4U AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: in4U AG Patrick Fehlmann Tel. +41 32 387 81 48 E-Mail: patrick.fehlmann@in4u.ch [ 007 ]

Das könnte Sie auch interessieren: