BeMobile

Internet World: Mobiles Portal wap.de schafft Loginprozedur ab - Persönliche Bookmarks kommen sofort auf das Handy

Gütersloh/Hamburg (ots) - WAP-Nutzer, die ihr personalisierbares Internet-Portal auf dem Handy ansteuern wollen, kennen das leidige Problem: Das Eingeben von Nutzernamen und Passwort kostet Zeit und belastet bei einem Minutenpreis von 39 Pfennig den Geldbeutel merklich. Damit Zeit und Gebühren weitaus sinnvoller genutzt werden können, bietet die Mobile Internet Community wap.de jetzt einen neuen Service. Pünktlich zur Berliner Computermesse Internet World (15.-17.05. 2001) präsentiert wap.de seinen Besuchern die Möglichkeit, ihr ganz persönliches WAP-Portal mit einem automatischen Login auf dem Handy zu erreichen - schnell und problemlos. Der Dienst, den wap.de als erste Community zum mobilen Internet überhaupt anbietet, macht den Abruf von interessanten WAP-Seiten noch einfacher. Nutzer von wap.de können sich ihre Startseite so auf dem Mobiltelefon einrichten, dass die mitunter langwierige Eingabe von Nutzernamen und Passwort auf der kleinen Handytastatur entfällt. myWAP - das personalisierbare WAP-Portal von wap.de, in dem WAP-Dienste aus einem redaktionell gepflegten Katalog mit mehr als 1.000 Einträgen ausgesucht, angelegt und verwaltet werden können - erscheint damit ohne zusätzliches Login auf dem Display. Nach nur wenigen Sekunden stehen alle Lieblings-Dienste des jeweiligen Nutzers zur Verfügung. Das Surfen mit dem Handy kann beginnen. "WAP-Portale waren bisher entweder wenig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten oder mit einem umständlichen Login versehen. Wir machen mobile Internet-Dienste nun benutzerfreundlicher", sagt Jan Geissler, Leiter Business Development und Marketing von BeMobile, dem Betreiber der Internet-Community wap.de. "Unsere Nutzer können ihre persönliche Bookmarksammlung sofort ansteuern und sparen so unnötige Verbindungskosten. wap.de bietet damit einmal mehr einen innovativen Service und zeigt, wie das mobile Internet noch besser zum idealen täglichen Begleiter werden kann." Der automatische Login für das personalisierbare Portal von wap.de steht den Nutzern von wap.de ab sofort auf der WAP-Seite http://wap.de zur Verfügung. WAP-Nutzer, die über ein WAP-fähiges Ericsson- oder Nokia-Mobiltelefon verfügen, können sich das Portal mit automatischer Benutzerkennung auch einfach per SMS auf ihr Handy senden. Die Internet-Community wap.de zeigt diese und andere spannende Neuerungen auf der Internet World in Berlin (Halle 5.2, Stand A23). Pressekontakt: Die führende Online-Community wap.de wird betrieben von BeMobile. BeMobile sitzt in Gütersloh und Hamburg und gehört zur Bertelsmann mediaSystems GmbH, dem weltweit operierenden IT-Service-Provider der Bertelsmann AG. Bertelsmann mediaSystems ist ein Tochterunternehmen der Bertelsmann Arvato AG. ots Originaltext: BeMobile - Bertelsmann Mobile Solutions Group Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Herausgeber: BeMobile - Bertelsmann Mobile Solutions Group c/o Bertelsmann mediaSystems GmbH Jan Geissler An der Autobahn 18 D-33311 Gütersloh Tel. +49 5241-80-40164 Fax +49 5241-80-640164 E-Mail: jan.geissler@bemobile.com Internet: http://www.bemobile.com

Das könnte Sie auch interessieren: