Lockheed Martin Aeron. Systems Inc.

Lockheed Martin veröffentlicht Zeitplan für Medien-Briefings bei der Pariser Luftfahrtschau 2011

Bethesda, Maryland (ots/PRNewswire) - Lockheed Martin gab heute den Zeitplan für seine Medien-Briefings bei der Pariser Luftfahrtschau 2011 bekannt. Mit diesen Veranstaltungen will Lockheed Martin seine Bemühungen unterstreichen, den Bedürfnissen der Kunden angesichts einer neuen Situation mit wachsenden Herausforderungen bezüglich der internationalen Sicherheit und engeren Kostengrenzen gerecht zu werden.

Weiterführende Informationen über die ausgestellten Lockheed-Martin-Produkte stehen auf der für die Pariser Luftfahrtschau 2011 eingerichteten Webseite des Unternehmens - http://www.lockheedmartin.com/paris zur Verfügung. Im Laufe der Schau werden aktuelle Zeitplanänderungen, neuste Meldungen und Berichte über die Aktivitäten des Lockheed-Martin-Teams auf der Seite veröffentlicht.

Interessierte Personen können bei Twitter fortlaufende Berichte von Lockheed Martin aus Paris lesen: http://www.twitter.com/LockheedMartin.

Montag, den 20. Juni

Ort: Lockheed-Martin-Chalet, Reihe A, Nr. 332

14.00 Uhr - Multi-Mission-Hubschrauber MH-60R: Er übertrifft die Erwartungen im Inland und ist international verfügbar.

- Bob Kimball, Flugsysteme der US-Navy

- Michele Evans, Vice President für Geschäftsentwicklung im Bereich Schiffs- und Flugsysteme

- Len Wengler, Vice President bei Sikorsky Aircraft Corporation

US-Navy und Industrie sprechen über technologische Weiterentwicklungen und Verkaufsmöglichkeiten der Multi-Mission-Hubschrauber der US-Navy MH-60R Romeo und MH-60S Sierra im Rahmen des Foreign-Military-Sales-Programms. In diesem Monat liefert Lockheed Martin bei einer feierlichen Zeremonie am Standort für Integration von Einsatzsystemen in Owego im US-Bundesstaat New York das hundertste einsatzbereite Flugzeug an die Navy.

Am Dienstag, den 21. Juni

Ort: Konferenzzentrum der Pariser Luftschau, Grand Auditorium

10.00 Uhr - Medien-Briefing zum F-35-Lightning-II-Programm

- Maj. Gen. C.D. Moore, Deputy Program Executive Officer, Abteilung des F-35-Lightning-II-Programms

- Tom Burbage, Executive Vice President, F-35-Programmintegration

General Moore und Tom Burbage sprechen über die fünfte Generation des F-35 Lightning II, u. a. über Meilensteine des Programms und über die Fähigkeiten dieses Mehrzweckkampfflugzeugs.

Am Mittwoch, den 22. Juni

Ort: C-130J Static Display, Luftfahrtbereich des Verteidigungsministeriums

9.30 Uhr - Briefing zum C-130-Programm: Das bewährteste Transportflugzeug der Welt

- Jim Grant, Vice President für Geschäftsentwicklung im Bereich Lufttransport- und Sondereinsatzprogramme

Jim Grant spricht über das bewährteste Transportflugzeug der Welt und darüber, wie der Super Hercules Kunden aus aller Welt umfassende Sicherheit bietet.

Am Donnerstag, den 23. Juni

9.00 Uhr - C-130J Medienflug

Lockheed Martin veranstaltet im Rahmen der Schau einen Medienflug mit einer C-130J, bei dem die einzigartigen Fähigkeiten des Super Hercules vorgestellt werden.

Das in Bethesda im US-Bundesstaat Maryland ansässige Lockheed Martin ist ein weltweit tätiges auf Unternehmen für Sicherheit mit Schwerpunkt auf den Bereichen Forschung, Konzipierung, Entwicklung, Fertigung, Integration und Erhaltung fortschrittlicher Technologiesysteme, -produkte und -dienstleistungen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 126.000 Menschen. Im Jahr 2010 belief sich der Umsatz aus seinem laufenden Geschäft auf 45,8 Milliarden USD.

Weitere Informationen auf unserer Website: http://www.lockheedmartin.com/paris

Kontakt:

Unternehmen - Jennifer Whitlow,
+1-240-274-9290,jennifer.m.whitlow@lmco.com; Unternehmen - Tom Casey,
+1-443-458-2457,thomas.h.casey@lmco.com; Luftfahrt - Joe LaMarca,
+1-817-269-8715,joseph.lamarca@lmco.com; F-35 - Michael Rein,
+1-817-307-3846,michael.j.rein@lmco.com; MH-60R - Bettina Chavanne,
+1-202-510-7408,bettina.h.chavane@lmco.com; C-130 - Phil Rood,
+44(0)794-116-4756,philip.rood@lmco.com



Weitere Meldungen: Lockheed Martin Aeron. Systems Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: