APA-OTS Originaltext-Service GmbH

APA erzielte 2011 zufriedenstellendes Ergebnis

APA-Gruppe wuchs 2011 um 4,3 Prozent - Jahresumsatz lag bei 65,37 Mio. Euro - Petz und Gasser führen weiter APA-Gremien

Wien (ots) - Der heute, Montag, in der APA-Generalversammlung vorgestellte Jahresbericht 2011 bescheinigt der APA ein gutes Ergebnis für das vergangene Jahr. Die in den Geschäftsfeldern Nachrichtenagentur, Bildagentur, Informationsmanagement und Informationstechnologie tätige APA-Gruppe konnte 2011 ein Umsatzplus von 4,3 Prozent erzielen. Der Umsatz lag damit bei 65,37 Mio. Euro gegenüber 62,66 Mio. Euro 2010. Für drei weitere Jahre in ihren Funktionen bestätigt wurden Hermann Petz (Tiroler Tageszeitung) als Vorsitzender des APA-Vorstandes und Hans Gasser (WirtschaftsBlatt) als Vorsitzender des Aufsichtsrates. Mit Alexander Falchetto bekommt die APA einen neuen Technik-Chef.

Das Konzernergebnis (EGT) der APA-Gruppe betrug 3,96 Mio. Euro und lag damit um 1,19 Mio. über jenem von 2010 (2,77 Mio.). Das operative Ergebnis (EBIT) stieg von 2,7 Mio. Euro auf 3,3 Mio. Euro (5,1 Prozent vom Umsatz). Etwa ein Fünftel ihres konsolidierten Umsatzes erwirtschaftete die APA 2011 mit ihrer Mehrheitsbeteiligung (60 Prozent) an der Schweizer Bildagentur Keystone.

Für Peter Kropsch, Vorsitzender der APA-Geschäftsführung, liefert das Ergebnis 2011 Anlass zur Freude. 2012 sei für die gesamte Gruppe ein Jahr der Herausforderungen: "Die anhaltend angespannte Wirtschaftslage und der voll einsetzende Strukturwandel im Kerngeschäft Medien bestimmen heuer unser Geschäft. Innovative Services und Outsourcing-Dienstleistungen bieten zwar nach wie vor Wachstumsmöglichkeiten. An das Ergebnis 2011 werden wir 2012 jedenfalls nicht herankommen."

Im APA-Vorstand tritt Hermann Petz seine vierte Funktionsperiode als Vorsitzender an und ist damit der am längsten durchgehend im Einsatz befindliche Vorstandsvorsitzende in der Geschichte der APA. In seiner Funktion bestätigt wurde auch der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Eugen A. Russ (Vorarlberger Nachrichten). Helga Schrott (Kleine Zeitung) übergibt ihr Vorstandsmandat an Dietmar P. Zikulnig.

Hans Gasser (WirtschaftsBlatt) wurde als Vorsitzender des Aufsichtsrates für weitere drei Jahre bestätigt. Auf Walter Walzl folgt im Aufsichtsrat Malte von Trotha für die Kleine Zeitung. Inhalt der Gremiensitzung waren darüber hinaus Personalagenden innerhalb der APA: Alexander Falchetto wird Geschäftsführer der APA-IT GmbH und damit Chief Technology Officer der APA. Er folgt Gerald Klima nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Falchetto, der bereits seit 1995 in der APA-IT tätig ist, zeichnete zuletzt für den größten Geschäftsbereich der APA-IT, Planung und Betrieb, verantwortlich und zählt seit langem zum engsten Führungsteam des Unternehmens.

Das vergangene Geschäftsjahr war für die APA u.a. von folgenden Themen bestimmt: Das Tochterunternehmen MediaWatch übersiedelte von Innsbruck nach Wien. Fokus legte die APA nach wie vor auf die Unterstützung ihrer Mitgliedsmedien durch gemeinsame technische Entwicklungen, Infrastrukturprojekte und Business Modelle. Mit der bereits 2010 zur Marktreife gelangten White-Label-App zur Darstellung von Zeitungsseiten auf Tablets erreichte die APA im Bereich Mobile Publishing die Markführerschaft bei Digitalen Replicas für österreichische Tageszeitungen. Erste Projekte auf dieser Basis wurden auch bereits in Deutschland umgesetzt.

Das Thema Paid Content beschäftigte die Medienhäuser 2011 weiter intensiv. Die APA entwickelte gemeinsam mit dem Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) einen digitalen Zeitungsstand. Der Austria-Kiosk ging Ende 2010 online und wird seither von zahlreichen Medien als weiterer Vertriebskanal für deren Angebote genutzt. Im Gegensatz zu internationalen Kiosk-Lösungen stehen dabei die Interessen der österreichischen Medien im Vordergrund.

Rückfragehinweis:

   APA - Austria Presse Agentur
   Barbara Rauchwarter
   Unternehmenssprecherin
   Leiterin Marketing & Kommunikation
   Tel.: +43/1/360 60-5700
   mailto:barbara.rauchwarter@apa.at
www.apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/339/aom



Weitere Meldungen: APA-OTS Originaltext-Service GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: