Bundesamt für Justiz

BJ: Fall Abacha

      (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren

    Eine nigerianische Delegation unter der Leitung von Finanzministerin Ngozi Okonjo Iweala weilt derzeit in der Schweiz, um technische Abklärungen bezüglich der Rückgabe von Abacha-Geldern zu treffen. Nach dem Arbeitstreffen mit Vertretern des Bundesamtes für Justiz und des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten werden Mitglieder beider Delegationen am Donnerstag um 14.30 Uhr im Journalistenzimmer (im Bundeshaus) an einem Pressegespräch über den Stand im Fall Abacha informieren.

Mit freundlichen Grüssen Folco Galli Infochef Bundesamt für Justiz



Weitere Meldungen: Bundesamt für Justiz

Das könnte Sie auch interessieren: