Metropolis AG

Fotowettbewerb in Metropolis

Erotik ins rechte Licht gerückt Tübingen (ots) - Vom 1. Juni bis zum 15. Juli 2001 können alle Profi- und Amateurfotografen erotische Bilder bei Metropolis einsenden und damit an einem Fotowettbewerb teilnehmen. Zu gewinnen gibt es hochwertige Bildbände und Ausstellungsposter von Araki Tokyomania und Jan Saudek sowie erotische Spielsachen wie essbare Unterwäsche, Plüschhandschellen und Kondome. Die Preise werden gestiftet vom Online-Kunstshop officieldesarts.com und von Condomi.com. Die Fotos können direkt per Email im .tif- oder .jpg-Format eingeschickt werden, die Teilnahmebedingungen sind unter http://erotik.metropolis.de/fotowettbewerb nachzulesen. Alle Einsendungen werden vier Wochen lang in der Online Community ausgestellt, die schönsten Bilder erhalten Sonderplätze und werden beispielsweise als elektronische Postkarten aufbereitet. Metropolis AG in Kürze: Mitte 1996 wurde das Projekt Metropolis ins Leben gerufen. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich die Online-Community zur grössten virtuellen Gemeinschaft Deutschlands und zählt heute über 1 Mio. Mitglieder, die das breitgefächerte Portfolio an Dienstleistungen wie Chats, Foren, Homepages, Auktionen und Mails nutzen. Sämtliche Community-Technologien sind Eigenentwicklungen, ausgefeilte B-to-B Konzepte lassen die Partner am Potential und der Technologie teilhaben. Durch zahlreiche Kooperationen wird Metropolis inhaltlich erweitert. Im August 1999 entstand aus dem Projekt die Metropolis AG, beteiligt sind 21Torr und die United Internet AG. ots Originaltext: Metropolis AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt Metropolis AG Manuela Mild, Public Relations Tel. +49 7071-8806-113 Fax +49 7071-8806-111 E-Mail: m.mild@metropolis-ag.de [ 003 ]

Das könnte Sie auch interessieren: