BSI SA

Stefano Coduri neuer CEO von BSI AG ab Januar 2012 Alfredo Gysi übernimmt das Präsidium des Verwaltungsrats

An seiner Sitzung am 21. Oktober 2011 hat der Verwaltungsrat von BSI AG Stefano Coduri per 1. Januar 2012 zum neuen CEO von BSI Group ernannt. Alfredo Gysi, der die Gruppe seit 1994 leitet, wird sich im Hinblick auf seine Pensionierung aus dem operativen Amt zurückzuziehen. Weiterer Text ueber ots und auf... mehr

Lugano (ots) - An seiner Sitzung am 21. Oktober 2011 hat der Verwaltungsrat von BSI AG Stefano Coduri per 1. Januar 2012 zum neuen CEO von BSI Group ernannt. Alfredo Gysi, der die Gruppe seit 1994 leitet, wird sich im Hinblick auf seine Pensionierung aus dem operativen Amt zurückzuziehen.

Die Generali Gruppe, Alleinaktionärin von BSI AG, hat Alfredo Gysi per 1. Januar 2012 zum Mitglied des Verwaltungsrats ernannt. Die Ernennung wird der ausserordentlichen Generalversammlung von BSI AG, die voraussichtlich noch vor Ende 2011 stattfinden wird, zur Genehmigung vorgelegt. Zudem ist vorgesehen, dass Alfredo Gysi im April 2012 das Präsidium des Verwaltungsrats übernimmt. Zu diesem Zeitpunkt endet das Mandat des gegenwärtigen Präsidenten Giorgio Ghiringhelli. Giorgio Ghiringhelli, der 1963 in die BSI eintrat, wird auf eigenen Wunsch nach achtzehn Jahren im Verwaltungsrat, davon acht als Präsident, zurücktreten.

Giovanni Perissinotto, Group CEO von Generali: "BSI stellt für die Generali Gruppe eine strategisch wichtige Beteiligung dar. Die Bank hat ihre Fähigkeit bewiesen, das gegenwärtige, schwierige Umfeld zu bewältigen. Dies nicht zuletzt dank einem Team aus Spitzenpersönlichkeiten, die sich intern auf der Grundlage leistungsorientierter Kriterien entwickeln konnten. Ich bin überzeugt, dass dieses Team den künftigen Erfolg des Instituts sicherstellen wird."

Giorgio Ghiringhelli, Präsident des Verwaltungsrats von BSI AG, erklärt: "In diesem historischen Augenblick, der von einem tief greifenden Wandel sowohl des makroökonomischen Umfelds als auch bei BSI geprägt ist, gewährleistet die Wahl von Stefano Coduri und Alfredo Gysi die Kontinuität der Führung unserer Bank."

"Ich freue mich sehr über die Ernennung von Stefano Coduri", meint Alfredo Gysi. "In unseren neuen Funktionen werden wir unsere Zusammenarbeit, die bereits über zwanzig Jahre währt, weiterführen können. In dieser Zeit habe ich einerseits seine grosse Professionalität, andererseits aber auch seine einzigartigen menschlichen Qualitäten kennen und schätzen gelernt, die bestimmt zum Erfolg der BSI beitragen werden."

Nach achtzehn Jahren operativer Führung von BSI als CEO wird Alfredo Gysi in seiner neuen Funktion im Verwaltungsrat weiter zum Wachstum der Bank beitragen. Unter seiner Leitung hat sich BSI zu einem der wichtigsten Akteure in der Vermögensverwaltung entwickelt, der in der Schweiz fest verankert und auf allen wichtigen Weltmärkten präsent ist.

Stefano Coduri trat 1989 in BSI ein und verbrachte seine gesamte Laufbahn in der Bank, bis er 2004 in die Generaldirektion berufen wurde. In den letzten Jahren leitete er erfolgreich die wichtigsten Transformationsprojekte der Bank, zu denen die Integration der 2006 übernommenen Banca Unione di Credito (BUC) und der 2007 übernommenen Banca del Gottardo sowie die Implementierung der neuen EDV-Plattform auf Ebene der gesamten BSI-Gruppe zählen. Vor seiner Ernennung an die Spitze des operativen Geschäfts der Gruppe hat sich Stefano Coduri umfassende Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Bank - unter anderem Private Banking, Produktangebot und Organisation - erworben.

Über BSI

BSI AG wurde 1873 in Lugano (Schweiz) gegründet. Sie ist eine der ältesten Banken in der Schweiz und auf das Private Wealth Management spezialisiert. Seit 1998 wird BSI vollumfänglich von der Generali Gruppe kontrolliert, einem der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzkonzerne. Dem Aufbau und der Pflege langjähriger und dauerhafter Kundenbeziehungen schenkt die Bank besondere Aufmerksamkeit. Gleichzeitig stellt sie ihren Kunden eine umfassende Vermögensverwaltung mit erstklassigen Produkten zur Verfügung. Sie ist an den wichtigsten internationalen Finanzplätzen in Europa, in Lateinamerika, im Nahen Osten und in Asien vertreten.

www.bsibank.com

Kontakt:

Valeria Montesoro, Head of Media Relations BSI
Tel.: +41/58/809'39'73
Fax: +41/58/809'40'50
E-Mail: valeria.montesoro@bsibank.com



Weitere Meldungen: BSI SA

Das könnte Sie auch interessieren: