BSI SA

BSI-Gruppe: Steigerung des Bruttogewinns um 14,6% auf 149,9 Millionen CHF im 1. Halbjahr 2007

    Lugano (ots) - Die BSI-Gruppe hat im 1. Halbjahr 2007 ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Der Bruttogewinn konnte im Vorjahresvergleich um 14,6% auf 149,9 Millionen CHF und der Reingewinn um 17,2% auf 105,9 Millionen CHF gesteigert werden. Die verwalteten Vermögen belaufen sich auf 64 Milliarden CHF, was ein Plus von 4 Milliarden CHF oder 7% seit dem 31. Dezember 2006 bedeutet.

    Die BSI-Gruppe konnte ihre Ergebnisse im 1. Halbjahr 2007 im Vorjahresvergleich erneut verbessern und setzt so einen mehrjährigen Trend fort.

    Der Geschäftsertrag stieg gegenüber dem 1. Halbjahr 2006 um 9% auf 366,6 Millionen CHF. Der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft nahm auf 192,2 Millionen CHF (+9,7%) und der Erfolg aus dem Zinsengeschäft auf 60,6 Millionen CHF (+43,1%) zu. Leicht zurückgegangen ist dagegen der Erfolg aus dem Handelsgeschäft, der sich auf 55,9 Millionen CHF beläuft (-6,5%).

  Der Geschäftsaufwand betrug 216,8 Millionen CHF und wuchs damit lediglich um 5,4%.

    Die im Juni 2006 in Angriff genommene Integration der Banca Unione di Credito (BUC) in BSI wurde innerhalb des vorgesehenen Zeit- und Kostenrahmens erfolgreich abgeschlossen. Am 31. März 2007 fand die endgültige Migration der Informatikplattform statt, mit der die beiden Bankgruppen definitiv reorganisiert und zusammengeschlossen wurden. Mit dem Abschluss der BUC-Integration sowie der anschliessenden Aufnahme der Tätigkeit in der neuen Struktur wurden beachtliche Synergien erzielt, was massgeblich zur Erreichung der Halbjahresergebnisse beitrug.

    Der positive Wachstumstrend der letzten Jahre wurde somit auch im 1. Halbjahr 2007 fortgesetzt und dürfte in der zweiten Jahreshälfte anhalten. BSI ist zuversichtlich, für das Gesamtjahr 2007 ein gutes Ergebnis erreichen zu können.

    BSI SA wurde 1873 in Lugano gegründet und ist die älteste Bank im Kanton Tessin. Seit 1998 wird sie vollumfänglich von der Versicherungsgruppe Generali kontrolliert. Die BSI-Gruppe ist auf den wichtigsten internationalen Finanzmärkten vertreten und auf die Vermögensverwaltung sowie Dienstleistungen für private und institutionelle Kunden spezialisiert. In der Schweiz verfügt die Gruppe über sechs Niederlassungen.

ots Originaltext: BSI SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stefano Coduri
Tel.:        +41/91/809'31'67
Fax:         +41/91/809'40'50
E-Mail:    stefano.coduri@bsi.ch
Internet: www.bsi.ch, www.bsibank.com



Weitere Meldungen: BSI SA

Das könnte Sie auch interessieren: