BSI SA

Keine Gelder des irakischen Regimes bei der Banca del Gottardo - Die Bank reicht Strafanzeige gegen Unbekannt ein

Lugano (ots) - Banca del Gottardo bestätigt, im Rahmen des von der Tessiner Staatsanwaltschaft gegen Unbekannt eingeleiteten Strafverfahrens wegen Urkundenfälschung als Zivilkläger aufzutreten. Darüber hinaus teilt die Bank mit, dass sie für dasselbe Vergehen sowie wegen Rufschädigung ebenfalls Strafanzeige erstattet hat. Diese Angelegenheit steht in direktem Zusammenhang mit einem in der "Sunday Times" vom 13. April erschienen Artikel, der in der Folge von den schweizerischen und internationalen Medien übernommen wurde und weltweit Verbreitung fand. In der Berichterstattung ist von Konti die Rede, die mit dem irakischen Regime in Verbindung gebracht werden, und über welche in den vergangenen Jahren Banktransaktionen in Millionenhöhe abgewickelt worden seien. Die eingehende Überprüfung der belastenden Dokumente, die sich einerseits in den Händen der Tessiner Staatsanwaltschaft befinden und andereseits von anderen Quellen der Bank zugestellt wurden, hat ergeben, dass es sich dabei um Fälschungen handelt. Unabhängig vom Verfahren, das von der Tessiner Staatsanwaltschaft eröffnet wurde, hat die Banca del Gottardo Anzeige gegen Unbekannt, wegen Urkundenfälschung sowie Rufschädigung eingereicht, mit dem Ziel, die Verursacher dieses Vergehens zu identifizieren, damit sich solches in Zukunft nicht wiederholt. Die Bank verweist auch auf ihre Medienmitteilung vom Montag, den 14. April "Keine Gelder des irakischen Regimes bei der Banca del Gottardo", abrufbar auf www.gottardo.com (englische und italienische Version) sowie auf die Pressemitteilung der Tessiner Staatsanwaltschaft (www.polizia.ti.ch). Banca del Gottardo mit Hauptsitz in Lugano verfügt über ein gut ausgebautes nationales und internationales Geschäftsstellennetz. Mit Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen in Zürich, Genf, Lausanne, Bellinzona, Chiasso, Locarno, Athen, Bergamo, Luxemburg, Milano, Monaco, Prag, Turin (nächste Eröffnung), Wien, Hongkong, Nassau (Bahamas) und einer bedeutenden Beteiligung in Paris sowie hoch qualifizierten Expertenteams ist die Bank in der Lage, einer lokalen und internationalen Kundschaft Finanzdienstleistungen auf höchstem Niveau anzubieten. ots Originaltext: Banca del Gottardo Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Banca del Gottardo Franco Rogantini Medienabteilung Viale S. Franscini 8 6901 Lugano Tel. +41/91/808'33'60 Mobile +41/79/413'80'14 Fax: +41/91/923'94'33 E-Mail: franco.rogantini@gottardo.com

Das könnte Sie auch interessieren: