BSI SA

Banca del Gottardo und ihr Engagement für die gesellschaftliche Entwicklung

    Lugano (ots) - Banca del Gottardo ist Sponsorin der Fotografieausstellung "Gothard - Via Subalpina" von Maurice Schobinger, die vom 1. Februar bis 20. April 2003 im Musée Suisse de l'appareil photographique in Vevey gezeigt wird.

    Folgendes hat Banca del Gottardo bewogen, die Ausstellung "Gothard - Via Subalpina" von Maurice Schobinger zu sponsern:

    "Der Gotthard stellt seit Jahrhunderten gleichzeitig einen Ort der Begegnung und der Trennung dar: physische und meteorologische Trennung zwischen Norden und Süden, aber auch Ort des Aufeinandertreffens verschiedener Sprachen und Kulturen.

    Der menschliche Eingriff zur Überwindung der physischen Barriere erfolgte im Gleichschritt mit der technischen Entwicklung: vom Bau der ersten Granitbrücken bis zur Erstellung des Autobahn-Strassentunnels.

    Heute erleben wir die nächste Etappe: das Projekt Alp-Transit. Zur Bewältigung der Verkehrsströme soll mit dem Bau des Basistunnels der Verkehr von der Strasse auf die Schiene verlagert werden.

    Der Gotthard veranschaulicht den Gegensatz zwischen ursprünglicher Natur und dem Eingriff des Menschen, der sie seinen Bedürfnissen unterwerfen will.

    Am Südfuss dieses imposanten Bergmassivs mit strategischer Bedeutung wie kaum ein anderes in Europa befindet sich unser Bankinstitut, das in seinen Unternehmenswerten die Merkmale des Berges - Solidität, Sicherheit und Dynamik - verkörpert und sich deshalb mit ihm identifiziert."

    Das Engagement für visuelle und fotografische Kunst ist bei Banca del Gottardo Tradition. Durch die Galleria Gottardo (einer Stiftung von Banca del Gottardo) besitzt sie die wichtigste Sammlung zeitgenössischer Schweizer Kunst sowie eine der grössten Fotografiesammlungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zudem ist ein grosser Teil der Aktivitäten der Galleria Gottardo -deren Sammlungen und Ausstellungsräume einem breiten nationalen und internationalen Publikum offen stehen -, der fotografischen Kunst gewidmet.

    Banca del Gottardo unterstützt aus tiefster Überzeugung kulturelle Aktivitäten in der Schweiz und im Ausland. Solche Aktivitäten widerspiegeln die gesellschaftliche Entwicklung und setzen neue Impulse für die Zukunft.

    Banca del Gottardo mit Hauptsitz in Lugano verfügt über ein gut ausgebautes nationales und internationales Geschäftsstellennetz. Mit Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen in Zürich, Genf, Lausanne, Bellinzona, Chiasso, Locarno, Bergamo, Mailand, Athen, Luxemburg, Monaco, Wien, Prag, Hong Kong, Nassau (Bahamas) und einer bedeutenden Beteiligung in Paris sowie hoch qualifizierten Expertenteams ist die Bank in der Lage, einer lokalen und internationalen Kundschaft Finanzdienstleistungen auf höchstem Niveau anzubieten.

ots Originaltext: Banca del Gottardo
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Franco Rogantini
Medienabteilung
Viale S. Franscini 8
6901 Lugano
Tel.         +41 91 808 33 60
Fax          +41 91 923 94 33
mailto:    franco.rogantini@gottardo.com
Internet: http://www.gottardo.com



Weitere Meldungen: BSI SA

Das könnte Sie auch interessieren: