Coca-Cola Schweiz GmbH

Job Dating Day: Coca-Cola lässt potentielle Mitarbeiter flirten

Job Dating Day: Coca-Cola lässt potentielle Mitarbeiter flirten
Coca-Cola Aussendienstmitarbeiter in den 40er Jahren / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Coca-Cola Schweiz GmbH".

Brüttisellen (ots) - Beim Speed Dating müssen Liebeshungrige in kurzer Zeit herausfinden, ob sie zueinander passen könnten. Genau dieses Prinzip übernimmt Coca-Cola Schweiz beim weltweit ersten Job Dating Day, der am 22. September im Zürcher Kaufleuten stattfinden wird. Dort lernen Interessenten in mehreren kurzen "Dates" das Unternehmen Coca-Cola kennen. Und umgekehrt. Am Schluss entscheidet jeder und jede für sich, ob's passt.

Coca-Cola hat in seiner 125-jährigen Geschichte immer wieder Pionierarbeit geleistet und ungewöhnliche Wege beschritten. So auch jetzt bei der Rekrutierung von Aussendienstmitarbeiterinnen und -mitarbeitern in der Schweiz. Beim Job Dating Day verzichtet das Unternehmen zunächst auf Lebensläufe und Bewerbungsschreiben. Stattdessen setzt Coca-Cola auf ein gegenseitiges Kennenlernen in entspannter Atmosphäre. Erfahrungen als "Aussendienstler" werden nicht vorausgesetzt, Quereinsteiger sind ebenso willkommen wie Menschen, die beruflich neue Wege einschlagen wollen.

Vom Game Date zum Speed Date

Am Job Dating Day im trendigen Zürcher Kaufleuten erhalten die Teilnehmer zunächst in mehreren Dates die Gelegenheit, das Unternehmen Coca-Cola genauer kennenzulernen. Beim anschliessenden Job Date erklären ihnen Coca-Cola-Mitarbeitende die Aufgaben und Entwicklungsperspektiven eines Verkäufers. Danach besteht die Möglichkeit, sich als Aussendienstler gleich ein erstes Mal zu beweisen: beim Game Date, einem eigens für diesen Anlass entwickelten Computerspiel. Das Speed Date schliesslich ist ein kurzes, direktes Gespräch zwischen den Interessenten und Mitarbeitenden von Coca-Cola, bei dem das persönliche Kennenlernen im Vordergrund steht.

Direktes Feedback

Nach Beendigung des Dating-Parcours erhält jeder Teilnehmer ein Feedback von Coca-Cola und wird seinerseits um eine Einschätzung gebeten. Kann er oder sie sich eine gemeinsame Zukunft mit Coca-Cola vorstellen? Men Keller, Projektmanager des Job Dating Day sagt: "Uns ist wichtig, dass wir uns auf gleicher Augenhöhe begegnen. Es geht an diesem Tag um ein gegenseitiges Kennenlernen und Einschätzen. Am Ende des Job Dating Day geben sowohl wir, als auch der Kandidat ein Feedback bezüglich einer gemeinsamen Zukunft ab."

Party Time

Am Abend kann dann auch noch richtig geflirtet werden: Alle Teilnehmer des Job Dating Day und deren Freunde sind zusammen mit den Mitarbeitenden von Coca-Cola Hellenic zu einer grossen Party im legendären Kaufleuten Festsaal eingeladen. Und wer weiss, vielleicht findet der eine oder die andere an diesem Tag im Kaufleuten gleich beides: einen neuen Job und eine neue Liebe!

Anmeldung und weitere Informationen: www.jobdatingday.ch

Über Coca-Cola HBC Schweiz AG

Coca-Cola HBC Schweiz AG gehört zu den grössten Unternehmen im Segment der alkoholfreien Getränke in der Schweiz. Das Haupttätigkeitsfeld umfasst das Abfüllen von Produkten von The Coca-Cola Company sowie den Vertrieb an 50'000 Partner, welche die Produkte an die Endkunden verkaufen. Das Getränkeportfolio beinhaltet u.a. die Marken Coca-Cola, Fanta, Sprite, Nestea, Valser und Powerade. Das Unternehmen beschäftigt rund 1'300 Personen, hat seinen Hauptsitz in Brüttisellen und betreibt weitere Produktionsstandorte in Bollingen BE, Bussigny VD und Vals GR (Valser). Coca-Cola HBC Schweiz AG ist eine Tochter der Coca-Cola Hellenic Bottling Company mit Sitz in Athen/Griechenland. Beide Unternehmen beziehen ihre Lizenz zum Abfüllen und die Coca-Cola-Konzentrate von The Coca-Cola Company in Atlanta/USA.

Kontakt:

Coca-Cola Schweiz GmbH
Matthias Schneider
Corporate Communications Manager
Tel.: +41/44/835'94'72
E-Mail: mschneider@eur.ko.com

Brand Affairs AG
Martin Otzenberger
PR Consultant
Tel.: +41/44/254'80'06
E-Mail: martin.otzenberger@brandaffairs.ch


Das könnte Sie auch interessieren: