Coca-Cola Schweiz GmbH

Neuer NESTEA green tea citrus - 30% weniger Zucker
Coca-Cola lanciert erstes Getränk mit Stevia-Extrakt

Neuer NESTEA green tea citrus - 30% weniger Zucker dank Stevia / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch . Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Coca-Cola Schweiz GmbH".

Zürich (ots) - Coca-Cola lanciert erstmals in der Schweiz ein Getränk mit dem Stevia-Extrakt als Süssstoff. Der neue NESTEA green tea citrus ist ein kalorienreduzierter Eistee mit Grüntee-Extrakt und Citrus-Aroma. Das Getränk kommt ohne künstliche Süssstoffe aus. Der Zuckergehalt liegt dank dem Einsatz von Stevia- Extrakt rund 30% tiefer als bei dem bisherigen NESTEA green tea. Das Extrakt aus den Blättern der Stevia-Pflanze ist bis zu 200 Mal süsser als Zucker und gleichzeitig kalorienfrei. NESTEA green tea citrus ist ab sofort in verschiedenen Verkaufsstellen in der Schweiz erhältlich.

NESTEA green tea citrus mit Stevia-Extrakt enthält rund einen Drittel weniger Zucker und kommt ohne künstliche Süssstoffe aus. Das Resultat ist ein erfrischenderes Trinkerlebnis mit vollem, hervorragendem Geschmack. "Der neue Eistee spricht bewusste Geniesserinnen und Geniesser an, die Wert legen auf eine ausgewogene Ernährung, ohne dabei auf Geschmack verzichten zu wollen", sagt Vassilis Paradissis, Marketing Activation Manager bei Coca-Cola zum neuen NESTEA. NESTEA green tea citrus mit Stevia ist ab sofort in verschiedenen Verkaufsstellen in der 0,5-Liter PET-Flasche erhältlich: An Kiosken der Valora-Kette, bei migrolino und BP sowie bei ausgewählten Detailhändlern, darunter Manor und Spar.

Stevia - Innovation im Portfolio von Coca-Cola

Die Suche nach einer Zuckeralternative ist ein notwendiger Schritt in einem sich wandelnden Umfeld: Die Konsumenten sind offen für alternative Süssstoffe, um die Kalorienaufnahme durch Zucker zu reduzieren. Coca-Cola entwickelt seine Produkte ständig weiter, um seinen Konsumenten eine möglichst grosse Auswahl an Getränken und Trinkerlebnissen anbieten zu können. Der Einsatz von Stevia ist ein wichtiger Schritt, um NESTEA in Sachen Süssstoff fit für die Zukunft zu machen.

Kalorienfrei und natürlich

Stevia ist eine Pflanzengattung, zu der rund 240 Arten von Kräutern und Büschen gehören, beheimatet in subtropischen und tropischen Regionen vom Westen Nordamerikas bis Südamerika. Einerseits werden die Blätter und das Kraut der Steviapflanze wegen des süssen Geschmacks eingesetzt. Andererseits werden Steviol Glycoside aus den Pflanzenblättern extrahiert und als Süssungsmittel verwendet. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat im April 2010 eine positive Weisung bezüglich Steviol Glycosid als Süssstoff in Lebensmitteln abgegeben. Eine Genehmigung von der EU ist daher per Ende 2011 zu erwarten. Der Einsatz von Steviol Glycosiden als Süssstoff ist in der Schweiz und Frankreich sowie einer Reihe von Staaten ausserhalb der EU erlaubt. Sie gelten im Lebensmittelrecht als Zusatzstoffe, genauer als Süssungsmittel oder Süssstoffe.

Stevia-Glossar

Stevia: Ganze Pflanze, Blätter oder Blattpulver

Stevia-Extrakt: Rohprodukt aus getrockneten Stevia-Blättern (vergleichbar mit Tee-Extrakt)

Steviol Glycoside: Süssstoff-Moleküle der Stevia-Pflanze, Reinheitsgrad von mindestens 95% von der JECFA (gemeinsames Expertengremium von FAO und WHO) verlangt.

Rebaudiose A: Süsseste Art der Steviol Glykoside, auch Reb A genannt.

Kontakt:

Coca-Cola Schweiz GmbH
Matthias Schneider
Corporate Communications Manager
Stationsstrasse 33
8306 Brüttisellen
E-Mail: mschneider@eur.ko.com
Tel.: +41/44/835'94'72

Richterich & Partner AG
Franca Palmy
Seestrasse 25
8702 Zollikon
E-Mail: franca.palmy@richterich-partner.ch
Tel.: +41/43/499'50'00



Das könnte Sie auch interessieren: