Coca-Cola Schweiz GmbH

James Bond & Coca-Cola zero spannen zusammen

James Bond & Coca-Cola zero spannen zusammen

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100000818 -
                      
    Brüttisellen (ots) - Coca-Cola kündigt die weltweite Partnerschaft
zwischen Coca-Cola zero und Sony Entertainment für das 22. James-Bond
Abenteuer "Quantum of Solace" an. Anlässlich dieser Partnerschaft
lanciert Coca-Cola zero eine umfangreiche Konsumentenpromotion mit
attraktiven Preisen für alle James Bond Fans in der Schweiz.

    "Wir freuen uns auf die weltweite Partnerschaft für "Quantum of Solace", so Alessandra Nicoletti, Group Brand Manager. "Dadurch dass die Regie von einem Schweizer geführt wird und der Gegenspieler von Bond ein Schweizer ist, hat der neue Film in der Schweiz einen ganz besonderen Stellenwert. Und Coca-Cola zero passt hervorragend zum berühmtesten Geheimagent der Welt".

    Dies ist die erste grosse und weltweite Partnerschaft für Coca-Cola zero seit dessen Einführung im 2007 in der Schweiz. Deshalb lanciert Coca-Cola zero eine nationale Konsumentenpromotion und verlost ab Woche 37 täglich um 0.07 Uhr attraktive Preise, darunter Kinotickets für den neuen Bond-Film und "Quantum of Solace" Computer-Spiele sowie wöchentlich Sony LCD Fernsehgeräte. Die Gewinncodes befinden sich unter den 0,5 L PET-Flaschendeckeln und auf den 0,33 L Glasflaschen-Etikettenrückseiten von Coca-Cola zero. Teilnehmen können alle auf www.coca-colazero.ch und www.coke.ch  oder via SMS. Die Kampagne wird durch Fernsehspots, Online Banners sowie der neu lancierten Internetseite www.cocacolazero.ch unterstützt. Die Konsumentenpromotion dauert bis Woche 46.

    Die weltweite Premiere von "Quantum of Solace" findet am 29. Oktober in London respektive am 4. November in der Schweiz statt, und wird anschliessend in den Schweizer Kinos zu sehen sein.

    Coca-Cola zero wurde 2007 in der Schweiz lanciert und gehört zu den erfolgreichsten Produktlancierungen von Coca-Cola in den letzten 20 Jahren innerhalb Europas. Seit 2008 ergänzen Fanta zero und Sprite zero die zuckerfreie Getränkelinie von Coca-Cola. Laut aktuellen Umfragen konsumiert jeder fünfte Schweizer mindestens einmal pro Woche ein Light-Getränk . Coca-Cola greift mit der Einführung von zuckerfreien Erfrischungsgetränken den ungebrochenen Trend einer ernährungsbewussten Lebensweise auf.

ots Originaltext: Coca-Cola AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Pia Lehmann
Coca-Cola AG
Tel.:        +41/44/835'94'72
Mobile:    +41/79/744'68'46
Fax:         +41/44/835'94'73
Mail:        plehmann@eur.ko.com
Internet: www.coke.ch, www.coca-colazero.ch, www.coca-cola.ch



Weitere Meldungen: Coca-Cola Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: