Coca-Cola Schweiz GmbH

Coca-Cola Partner des 70. Blue Stars/FIFA Youth Cup 2008 in Zürich

Coca-Cola bringt die Fussballstars von morgen ins Spiel

    Brüttisellen (ots) - Traditionell an Auffahrt und bereits zum 70. Mal findet in Zürich der Blue Stars/FIFA Youth Cup statt. Es ist das Fussballturnier der besten Fussballtalente von morgen. Teams aus England, Brasilien, Spanien, Griechenland und Deutschland messen sich mit Schweizer Mannschaften. Coca-Cola unterstützt das traditionsreiche, internationale Junioren-Fussballturnier und unterstreicht damit einmal mehr sein Engagement für den aktiven Fussballsport.

    Coca-Cola erfrischt die Fussballstars von morgen

    David Beckham, Kaká oder Ryan Giggs, Paul Scholes, und andere - sie alle traten gestern noch beim Blue Stars/FIFA Youth Club Turnier in Zürich an - heute sind sie die berühmtesten Fussballstars aller Zeiten. Viel versprechende Fussballer treten als Junioren in diesem Turnier gegen die besten Schweizer Mannschaften an: FC Basel, FC Zürich, Grasshopper-Club, FC Blue Stars. Zehn Top-Teams kämpfen um den Titel, den aktuell Partizan Belgrad hält.

    Ein attraktives Rahmenprogramm erwartet die Besucher und Fussball-Fans am 30. April und 1. Mai 2008 auf der Sportanlage Buchlern in Zürich-Altstetten. Beim Coca-Cola Best Trick Contest kann jeder sein Fussballkönnen beweisen. Jeder kann mitmachen und eine DVD mit seinem Trick mit nach Hause nehmen. Ein professioneller Ball-Artist steht mit Rat und Tat zur Seite und sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung.

    Coca-Cola fördert einen aktiven Lebenstil und unterstützt den Fussballsport

    "Uns ist die Nachwuchsförderung im Sport ein grosses Anliegen, daher freuen wir uns, der Blue Stars/FIFA Youth Cup auch in diesem Jahr wieder zu unterstützen. Das diesjährige Teilnehmerfeld verspricht grossartigen Fussball" so Flavio Calligaris-Maibach, Marketing Manager von Coca-Cola.

    Die The Coca-Cola Company unterstützt den internationalen Fussball seit mehr als 70 Jahren und  ist sie zuverlässiger Partner der FIFA und UEFA. Im Rahmen der Sportinitiative erfrischt Coca-Cola im aktiven Freizeitsport und im Breitenfussball - allen voran die Coca-Cola Junior League in der Schweiz.

ots Originaltext: Coca-Cola AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Pia Lehmann
Coca-Cola AG
Stationsstrasse 33
8306 Brüttisellen
Tel.:        +41/44/835'94'72,
Mobile:    +41/79/744'68'46,
E-Mail:    plehmann@eur.ko.com,
Internet: www.coca-cola.ch



Weitere Meldungen: Coca-Cola Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: