Coca-Cola Schweiz GmbH

Coca-Cola erleichtert Information über Nährwerte mit neuen Etiketten

Beispiel einer Etikette einer 0.5L PET-Flasche Coca-Cola. / Exemple d'une étiquette sur une bouteille PET de 0.5L de Coca-Cola. / Coca-Cola erleichtert Information über Nährwerte mit neuen Etiketten / Coca-Cola facilite les informations nutritionnelles avec de nouvelles étiquettes / Weiterer Text über... mehr

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100000818/ -

    Brüttisellen (ots) - Genaue und doch einfache Nährwertinformationen sind wichtig für eine bedarfsgerechte Konsumentscheidung. Coca-Cola führt darum zusätzlich zu den gesetzlichen Nährwertangaben neue Etiketten mit leicht verständlichen Nährwertangaben ein, die sich an der durchschnittlichen Tageszufuhr orientieren. Coca-Cola hat diese Initiative nach europäischem Vorbild in der Schweiz mitlanciert und als einer der ersten Hersteller bereits grossflächig eingeführt. Bis zum Ende des Jahres 2007 werden alle neu abgefüllten Erfrischungsgetränke und Eistees aus dem Hause Coca-Cola auf die Etiketten mit dem einfachen Nährwertkennzeichnungssystem umgestellt sein.

    Ausgewogene Ernährung und Gesundheit sind wichtige Themen von öffentlichem Interesse. Die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie wie auch der Detailhandel in der Schweiz möchten mit einer branchenweiten Initiative zur besseren Information der Konsumentinnen und Konsumenten beitragen. Dazu haben sie - zusätzlich zu den gesetzlichen Nährwertangaben - ein neues, einfaches Nährwertkennzeichnungssystem entwickelt. Coca-Cola hat dieses als einer der ersten Hersteller bereits auf den Produktetiketten eingeführt.

    Aussen sehen, was innen drin ist

    Die neue Nährwertinformation basiert auf Richtwerten für den Tagesbedarf, den sogenannten Guideline Daily Amounts (GDA), die vom Verband der Europäischen Lebensmittelindustrie CIAA auf der Grundlage internationaler Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO herausgegeben werden. Der tägliche Richtwert für alle ernährungsrelevanten Zutaten wurde in Zusammenarbeit mit unabhängigen Experten erstellt. Die Richtwerte für die einzelnen Nährwerte sind: 2000 kcal Energie, 90g Zucker, 70g Fett, 20g gesättigte Fettsäuren, 2.4g Natrium oder 6g Salz. Sie entsprechen dem täglichen Richtwert für die Tageszufuhr bei einer durchschnittlichen, erwachsenen Frau.

    Nährwertinformationen leicht verständlich dargestellt

    "Die neuen Etiketten mit den leicht lesbaren Grafiken zeigen auf einen Blick alle wichtigen Informationen", erklärt Charles Salomons, Country Manager von Coca-Cola Schweiz. "Schon auf der Vorderseite findet sich die Angabe zum Kaloriengehalt des Getränks. Auf der Rückseite erfahren die Konsumentinnen und Konsumenten, welchen Anteil am Richtwert für die Tageszufuhr an Kalorien, Zucker, Fett, gesättigten Fettsäuren und Natrium oder Salz sie mit einer Portion des Getränks abdecken."

    "Die neuen Etiketten liefern genau die Informationen, die Konsumenten für eine bewusste Kaufentscheidung brauchen", so die dipl. Ernährungsberaterin HF, Beatrice Schilling, über die Initiative. "Auch die Berücksichtigung von individuellen Ernährungsplänen, wie z.B. einer zucker- oder natriumarmen Diät, ist mit den neuen Angaben spielend möglich."

    Coca-Cola als Vorreiter in der Konsumenteninformation Neben Coca-Cola haben sich viele weitere lokale und internationale Unternehmen dieser Initiative angeschlossen und gehen mit der Initiative freiwillig über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen hinaus. Die neuen Etiketten mit der GDA-Kennzeichnung gelten für Coca-Cola, Coca-Cola light, Coca-Cola zero, Fanta, Sprite, Kinley und Nestea. Diese kommen seit Juli 2007 stufenweise in den Handel. Bis zum Jahresende werden alle neu abgefüllten kohlesäurehaltigen Erfrischungsgetränke und Eistees aus dem Hause Coca-Cola die neuen GDA-Etiketten aufweisen. Weitere Informationen unter www.coca-cola.ch.

    Über Coca-Cola

    Coca-Cola ist mit einer vielfältigen Auswahl von Getränken der weltweit grösste Hersteller von Erfrischungsgetränken. Weltweit über 400 Marken und 2.400 Produkte zählen zum breiten Coca-Cola-Sortiment aus Erfrischungs- und Sportgetränken, Eistees, Fruchtsäften und Saftgetränken, sowie natürlichen und aromatisierten Mineralwässern verschiedener Geschmacksrichtungen.

ots Originaltext: Coca-Cola AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Noemi Deak (Richterich & Partner)
Coca-Cola AG
8306 Brüttisellen
Tel.         +41/44/835'94'72
Mobile:    +41/79/744'68'46
Fax:         +41/44/835'94'73
E-Mail:    ndeak@eur.ko.com
Internet: www.coca-cola.ch



Weitere Meldungen: Coca-Cola Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: