Coca-Cola Schweiz GmbH

Coca-Cola Junior League Finalturnier in Zürich Schwamendingen

Kappe auf, Schal um - wer holt den Meistertitel im Finalturnier?

    Zürich (ots) - Während Fussball-Superstars in Deutschland die alles beherrschende 3-W-Frage (Wer-wird-Weltmeister) ausdribbeln, entscheidet sich in der Coca-Cola Junior League am Sonntag, 25. Juni 2006 in Zürich Schwamendingen, wer den Meistertitel holt. Gute Gelegenheit also für alle Nicht-WM-Touristen, sich weg vom Bildschirm und hinein ins wirkliche Spielgeschehen zu stürzen.

    Okay - sie wird sicher nicht langweilig, die Fussballweltmeisterschaft 2006, aber spannend ist das Schweizer Finalturnier der Junior-Meistergruppen A, B und C allemal. 3 x 8 Teams gehen live an den Ball und spielen am Sonntag ab 9 Uhr in der Sportanlage Heerschürli in Zürich Schwamendingen den jeweiligen Meistertitel ihrer Gruppe aus.

    Coca-Cola Junior League Finalturnier

    In der Frühjahrsrunde 2006 gingen 252 Mannschaften für über 5'500 Spiele aufs Feld und qualifizierten sich für das Coca-Cola Junior League Finalturnier. 4'500 - 5'000 Jugendliche aus der gesamten Schweiz spielten in der Vorrunde um Punkte. Am Sonntag holen sich die Besten nun den Titel. Erwartet wird hochklassiger Schweizer Jugendfussball - nichts weniger.

    Spielerisches und taktisches Können der Nachwuchskicker bestimmen den Spielausgang - ohne Zweifel. Aber in der Coca-Cola Junior League sind es nicht nur Tore, die zählen, auch Fairplay geht in die Wertung ein. Die Mannschaft mit den meisten Bonuspunkten am Ende des Turniers erhält einen sportlichen Preis für jeden Spieler.

    Aktive Entspannung am Spielfeldrand

    Für den ultimativen Konsolen-Kick ist in der Gaming-Zone gesorgt. EA Games und XBox 360 stellen wieder einmal packende Spiele und Konsolen zur Verfügung, mit denen sich ein authentisches Spielgeschehen und die faszinierende Welt des Fussballs nacherleben lässt - mit mehr realen Vereinen, Trikots, Stadien und Spielern als je zuvor.

    Beim Swiss-Kicker kann jeder seine - oder ihre! - eigenen Talente in Sachen Torschiessen oder Slalomdribbeln noch mal unter die Lupe nehmen. Sind die deutlich besser als gut, winken tolle Preise. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall!

    Coca-Cola Junior League

    Im Rahmen der Coca-Cola Sportinitiative unterstützt Coca-Cola seit 2003 den Schweizer Fussballverband und setzt sich für den Schweizer Nachwuchs ein. Coca-Cola Junior League - das sind die 3 Altersklassen der Junioren A, B und C mit insgesamt 252 Mannschaften in der gesamten Schweiz. Spielberechtigt sind die Jahrgänge 1988 und jünger. Coca-Cola ist im Rahmen seiner Sportinitiative Sponsor dieser Liga. Mit diesen Engagement fördert Coca-Cola einen aktiven Lebensstil

ots Originaltext: Coca-Cola AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Pia Lehmann
Coca-Cola AG
Stationsstrasse 33
8306 Brüttisellen
Tel.      +41/44/835'94'72
Mobile  +41/79/744'68'46
E-Mail: plehmann@eur.ko.com



Weitere Meldungen: Coca-Cola Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: