Coca-Cola Schweiz GmbH

Coke light Mann Schweiz: Die zehn Finalisten stehen fest

    Brüttisellen (ots) - Die zehn Finalisten für die "Coke light Mann 2003" Wahl stehen fest. Aus den 25 Wochensiegern selektionierte eine Frauenjury in einer Vorausscheidung die zehn Finalisten. Der Finalevent findet am 14. März im "Kaufleuten" in Zürich statt.

    In einem Casting am 26. Februar haben sich 25 Kandidaten zur Vorausscheidung der "Coke light Mann" Wahl einer profilierten Fachjury gestellt. In der Jury vertreten waren Karina Berger (Miss Schweiz Organisation), Andrea Vogel (Schweizer Illustrierte), Ursula Knecht (Option Model Agency), Silvia Stocker (Choreographin) sowie Sabine Baumgartner von Coca-Cola. Die Kandidaten wurden am Casting auf Herz und Nieren getestet.

    Karina Berger zum Casting: "Wir hatten viel Spass mit den Kandidaten. Vorallem die humorvolle Art, wie sich die Kandidaten präsentiert haben, hat mich begeistert. Der Finalevent könnte zu einer knappen Entschei-dung führen."

    Bereits bei der Vorausscheidung wurden die Finalkandidaten in Hinsicht auf einen Auftritt als nächster Coke light Mann getestet. Die Werbe-spots mit dem Coke light Mann erscheinen seit 1996 in verschiedenen Episoden. Er verfügt über einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und hat sich zu einer Ikone in der Werbelandschaft entwickelt. An ihm haben sich die Kandidaten zu messen.

    Dagmar Baumann, Coca-Cola light Brand Managerin: "Wir alle sind gespannt auf das Auftreten der Finalisten. Die Begeisterungswelle um die Wahl hat unsere Erwartungen übertroffen."

    Wer in der Schweiz die Coke light Werte am besten verkörpert, wird am Finale am 14. März im Szeneclub "Kaufleuten" bestimmt. Folgenden Kandidaten haben sich dafür qualifiziert:

    * Alex Papezik aus Basel     * Alex Strupler aus Schlieren     * Andreas Tsarkowistas aus Neuenhof     * Daniel Enz aus Zürich     * Marco Gehrig aus Bern     * Matthias Hämmerli aus Zürich     * Mike Rothenbühler aus Bern     * Richard Bucher aus Obernau     * Roger Lacher aus Wettingen     * Stefan Hofmann aus Schlieren

    Die Veranstaltung wird von der ehemaligen Miss Schweiz Stéphanie Berger moderiert. Die Jury besteht aus folgenden prominenten Frauen:

    * Karina Berger (Miss Schweiz Organisation)     * Tanja Dankner (Sängerin)     * Tanja Gutmann (Ex-Miss Schweiz und Model)     * Ursula Knecht (Inhaberin Option Model Agency)     * Christina Surer (Moderatorin, Model, Autorennfahrerin)

    Dem Schweizer "Coke light Mann" winkt als Gewinn ein MINI Cooper Pure Silver Edition im Wert von knapp CHF 26'000.-. Der Sieger sowie der Zweitplatzierte werden die Schweiz an der finalen "Coke light Mann" Wahl in Berlin vertreten, wo sie gegen die Finalisten aus Deutschland und Österreich antreten werden. Dieser Event wird am 29. März um 20:15 Uhr auf RTLII zu sehen sein. Der internationale Sieger erhält einen Werbevertrag für den nächsten Coke light TV-Spot.

ots Originaltext: Coca Cola AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Sabine Baumgartner
Coca-Cola AG
Tel.      +41/1/835'94'74
E-Mail: sabaumgartner@eur.ko.com

Jürg Dinner
Coca-Cola AG
Tel.      +41/1/835'94'87
E-Mail: jdinner@eur.ko.com

Internet: http://www.Cokelightmann.ch
                http://www.coca-colalight.ch
                http://www.coca-cola.ch
[ 015 ]



Weitere Meldungen: Coca-Cola Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: