Algorithmics Inc.

Die Lücke zwischen Betriebs- und Kreditrisiko wird geschlossen: Fitch Ratings in Algo OpVantage FIRST-Datenbank integriert

Toronto, Kanada, November 4 (ots/PRNewswire) - - An die Wirtschaftsredaktion: Algorithmics Incorporated meldete heute, dass es die Bonitätsbeurteilungen des Herausgebers von Fitch Ratings in seine Fallstudiendatenbank Algo OpVantage FIRST (Financial Institutions Risk Scenario Trends) integrieren wird. Die Algo OpVantage FIRST-Datenbank wurde mit ausgewählten Rating-Historien abgestimmt und auf die Start- und Enddaten betrieblicher Risikoereignisse für die bedeutende Palette börsennotierter Unternehmen ausgerichtet, die von Fitch Ratings abgedeckt werden. "Die Integration von Fitch Ratings in die Algo OpVantage FIRST-Datenbank versetzt Kunden in die Lage, eine tiefgreifende Analyse der Kosten eines Risikoereignisses durchzuführen. Diese umfassen neben reinen Verlustbeträgen auch Fremdkapitalkosten", sagte Penny Cagan, Managing Director und Head of Research bei Algo OpVantage. "Es wird uns im Laufe der Zeit auch in die Lage versetzen, zu verfolgen, wie sich betriebliche Risikoereignisse auf die Bonität eines Unternehmens auswirken. Für viele unserer Kunden, die die Beziehung zwischen Kredit- und Betriebsrisiken untersuchen, ist dies ein wichtiges Thema." Dan Mudge, Group Managing Director von Algo OpVantange bemerkte in Bezug auf die Integration der Fitch Ratings: "Fitch Ratings bietet eine bedeutende Abdeckung der Unternehmensmärkte und einen umfangreichen Informationsspeicher für öffentlich verfügbare Inhalte. Hierüber können wir unserem Kundenstamm einen Mehrwert bieten, der in der Branche unübertroffen ist." Neben den neuen Inhalten wurde die Datenbank auch um neue Funktionalitäten erweitert, u.a. um die Möglichkeit, Ereignisse im XML-Format herunter zu laden. Diese Verbesserungen beruhen auf dem Feedback der extensiven Nutzerbasis von Algo OpVantage, die aus über 70 globalen Finanzinstitutionen besteht. Informationen zur Algo OpVantage FIRST-Datenbank Die Algo OpVantage FIRST-Datenbank, die einen einzigartigen Ansatz mit echten Fallbeispielen verwendet, ist darauf ausgelegt, Institutionen bei der Analyse ihrer externen Betriebsrisikoereignissen zu helfen. Die FIRST-Datenbank wird als qualitatives Tool verwendet und bietet Informationen über Steuerungsausfälle, Ereignisauslöser, Einsichten in die Ursachen für Verluste und "Lessons Learned". FIRST enthält Fallstudien über ca. 5.500 Betriebsrisikoverlustereignisse und ist in der Tiefe seiner Analyse und Abdeckung der Branche konkurrenzlos. Informationen zu Algorithmics Algorithmics wurde 1989 gegründet und hält eine anerkannte Führungsrolle im Bereich des Risikomanagements für Unternehmen. Seit der Übernahme durch die Fitch Group im Januar 2005 ist Algorithmics der weltweit grösste Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für das Risikomanagement von Unternehmen, die Finanzinstitutionen in die Lage versetzen, ihre finanziellen Risiken effektiv zu verstehen und zu verwalten. Algorithmics hat über 200 Kunden, darunter über 60 der 100 grössten Finanzinstitutionen weltweit. Im Technology-Ranking 2004 des Risk Magazines wurde Algorithmics als dominanter Anbieter von Unternehmensrisikolösungen für Markt-, Kredit- und Betriebsrisiken ausgezeichnet. Informationen zur Fitch Group Die Fitch Group ist das Mutterunternehmen von Fitch Ratings, einer führenden globalen Rating-Agentur, die darauf verpflichtet ist, den globalen Kreditmärkten akkurate, zeitnahe und vorausblickende Kreditmeinungen bereitzustellen. Fitch Ratings hat zwei Firmensitze, einen in New York, den anderen in London, betreibt Niederlassungen und Joint Ventures an über 50 Standorten und deckt Unternehmen in über 80 Ländern ab. Die Fitch Group ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Fimalac, S.A., einem internationalen Konzern für Business-Supportdienste mit Firmensitz in Paris, Frankreich, wo das Unternehmen auch notiert ist. (C) 2005 ALGO, ALGORITHMICS, AI & design, MARK-TO-FUTURE, ALGO CAPITAL, ALGO COLLATERAL, ALGO CREDIT, ALGO MARKET, ALGO OPVANTAGE, ALGO RISK und ALGO SUITE sind Warenzeichen von Algorithmics Trademarks LLC. ots Originaltext: Algorithmics Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen erhalten Sie von: Ansprechpartner: Kevin Ellis, Senior Manager, Communications, Algorithmics Inc., Toronto, +1-(416)-217-4321, kellis@algorithmics.com, www.algorithmics.com

Das könnte Sie auch interessieren: