Atevis AG

So können Unternehmen ihr Wachstum finanzieren: Jetzt ist Schluss mit Liquiditätsengpässen!

Mainhausen (ots) - Immer mehr Unternehmen in der New sowie Old Economy haben Schwierigkeiten, an Kredite zu kommen, um ihr Umsatzwachstum zu finanzieren - gerade durch die bei einer Expansion anfallenden Vorfinanzierungskosten leiden viele Firmen regelrecht unter "Atemnot". Dies bestätigt eine Studie der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband AGA Anfang diesen Jahres. Die atevis (http://www.atevis.de) hat daher im Internet als ideale Ergänzung zur klassischen Bankfinanzierung einen Marktplatz für Factoring eröffnet, um die Liquidität zu verbessern und zu sichern. Beim Factoring verkauft ein Unternehmen seine Forderungen aus Warengeschäften oder Dienstleistungen an eine Factoringgesellschaft, die im Gegenzug Geldmittel zur Verfügung stellt. Der neue Marktplatz der atevis informiert die Besucher über die Funktionsweise, Arten und Kosten des Factorings. Besonderheit ist ein Factoring-Rechner, mit dem sich jeder in einer Bandbreite die Factoringkosten online anzeigen lassen kann. Bei weitergehendem Interesse haben Firmen die Möglichkeit, über die atevis im Internet eine Ausschreibung an geeignete Factoringgesellschaften zu starten. Überschaubar erhalten Unternehmen so einen guten Marktüberblick und können nach Erhalt der Angebote entsprechend der eigenen Zielsetzung die passende Factoringgesellschaft auswählen. Wer einen Liquiditätsengpass beseitigen und das Wachstum eines Unternehmens sicher finanzieren möchte, der sollte sich bei der atevis (http://www.atevis.de) über das Factoring informieren. Zielsetzung der atevis ist es, insbesondere mittelständischen Unternehmen unter Nutzung des Internets in einem sich schnell verändernden Kapital- und Finanzierungsumfeld Hilfe zu leisten. Mit dem Marktplatz für Factoring erweitert die atevis Aktiengesellschaft konsequent ihre Plattform für das Forderungs- und Finanzierungsmanagement, wo auch die erste weltweite Einzelforderungsabsicherung angeboten wird. ots Originaltext: atevis Aktiengesellschaft Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: atevis Aktiengesellschaft Rhönstraße 5 63258 Mainhausen Deutschland Bodo Kibgies Tel. +49 - (0)6182 - 961512 E-Mail: kibgies@atevis.de Web: http://www.atevis.de PR-Agentur: NO FRONTS Nünningsbusch 9 48683 Ahaus Deutschland Christian Brinkmann Tel. +49 - (0)2561 - 961930 E-Mail: brinkmann@nofronts.de Web: http://www.nofronts.de

Das könnte Sie auch interessieren: