AZ Medien AG

Felix Bingesser wird neuer Ressortleiter Sport der Aargauer Zeitung

Erfahrener Journalist und kompetenter Sportkenner verstärkt die AZ Baden (ots) - Die Sportredaktion der Aargauer Zeitung (AZ) erhält einen neuen Chef: Felix Bingesser, 42, bisher Sportchef bei der Stuttgarter Zeitung, übernimmt im Herbst dieses Jahres die Ressortleitung Sport. Der bisherige Ressortleiter Michael Wehrle will sich künftig wieder vermehrt journalistisch betätigen und seine Spezialgebiete Tennis und Handball pflegen. Die AZ erhält mit Bingesser im Sportbereich eine markante Verstärkung. Er ist ein versierter Sportjournalist mit breiter Erfahrung auf verschiedenen Gebieten und in verschiedenen Funktionen. Der Wechsel von der Stuttgarter Zeitung zur Aargauer Zeitung ist für Felix Bingesser eine Rückkehr in seine journalistische Heimat. Er begann 1987 seine Karriere als Sportredaktor beim Aargauer Tagblatt. 1997 wechselte er ein Jahr nach der Aargauer Zeitungsfusion als Fussballchef in die Blick-Sportredaktion und arbeitete danach zwei Jahre für das Fachblatt Sport. Im Herbst 1999 konzipierte er das monatlich erscheinende Sportmagazin, das er bis zum Frühjahr 2004 als Chefredaktor leitete. Seit etwas mehr als einem Jahr ist Felix Bingesser Ressortleiter Sport bei der Stuttgarter Zeitung. Die Rückkehr in die Schweiz erfolgt aus beruflich-familiären Gründen: Bingesser, verheiratet und Vater einer kleinen Tochter, möchte seinen Lebensmittelpunkt wieder in den Aargau verlegen. Seine Familie fühlte sich auch von Deutschland aus sehr stark mit der Heimat, dem Freiamt, verbunden. Bingesser ist aktiver Hobbysportler: Er spielt unter anderem in der Seniorenmannschaft des FC Wohlen mit und ist auch ein begeisterter Ski- und Radfahrer. ots Originaltext: AZ Medien AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Peter Buri Chefredaktor Aargauer Zeitung Tel. +41/58/200'58'58

Das könnte Sie auch interessieren: