AZ Medien AG

Klaus Merz erhält Aargauer Kulturpreis 2005

Klaus Merz erhält Aargauer Kulturpreis 2005
Der Schriftsteller Klaus Merz wird den diesjährigen Aargauer Kulturpreis der AZ Medien Gruppe entgegennehmen dürfen. Er ist der achte Preisträger dieser mit 25'000 Franken dotierten Auszeichnung. Die Preisverleihung wird im September stattfinden. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...
- Querverweis: Bilder sind unter http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100000777 abrufbar Baden (ots) - Der Schriftsteller Klaus Merz wird den diesjährigen Aargauer Kulturpreis der AZ Medien Gruppe entgegennehmen dürfen. Er ist der achte Preisträger dieser mit 25'000 Franken dotierten Auszeichnung. Die Preisverleihung wird im September stattfinden. Der Aargauer Kulturpreis wurde in den letzten Jahren an "Scuola Theatro Dimitri", an die Tanzcompagnie "Flamencos en Route", an Egon Ammann, Hugo Suter, Franz Hohler, Ruedi Häusermann und Sonja und Roger Kaysel vom Schweizer Kindermuseum verliehen. Klaus Merz ist der achte Preisträger, dem diese hohe Auszeichnung zuteil wird. Die Jury würdigt in ihrem Entscheid Klaus Merz als einen engagierten Poeten und Kunstbetrachter, der das Leben in seiner Ganzheit wahrnehme. In seinen sprichwörtlich dünnen Bänden - so die Jury - verdichtet Merz die Welt zu Miniaturen, die den Leserinnen und Lesern einen weiten Imaginationsraum eröffnen. Er entführt mit überraschenden Momenten und sensiblen Stimmungen zu den Personen und den Orten seiner Geschichten. Nicht nur der Kultur-Aargau, schreibt die Jury, wisse um seine Persönlichkeit, die sich im Spiel mit den präzis gesetzten Worten immer wieder auch im Zwischengelände von philosophischen, kulturellen und politischen Fragen aufhalte. Mit Klaus Merz werde ein Künstler geehrt, dessen Kreativität und Vielseitigkeit nur möglich sei, weil er als Autor immer auch Zuhörer sei. Die AZ Medien Gruppe ist eines der führenden Kommunikationsunternehmen der Schweiz. Unsere Firmen sind in den Kantonen Aargau, Zürich und Luzern zu Hause. Der attraktive Wirtschafts- und Lebensraum Mittelland ist unser Hauptmarkt. Die Vielfalt von Produkten und Dienstleistungen sowie ihre Vernetzung sind unsere Markenzeichen. "Leading in communication" ist unsere Vision. Die AZ Medien Gruppe gibt die Aargauer Zeitung (im Verbund mit der Mittelland Zeitung die viertgrösste Tageszeitung der Schweiz) und verschiedene Wochenzeitungen heraus, betreibt stark beachtete Regionalradio- und Regionalfernsehsender, verlegt zahlreiche Fach-, Special-Interest-, Gourmet- und Sportzeitschriften und "powert" das regionale Internetportal azonline.ch. Abgerundet wird die Produkte- und Dienstleistungspalette durch eine Zeitungs- und Kundendruckerei, eine Buchhandlungskette und einen Buchverlag. Die AZ Medien Gruppe baut auf die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen. Unsere Kunden haben vielfältige Kommunikationsbedürfnisse, crossmediale Lösungen sind unsere Stärken. ots Originaltext: AZ Medien AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Sabine Altorfer Ressortleiterin Kultur Aargauer Zeitung Tel. +41/(0)58/200'58'58

Das könnte Sie auch interessieren: