AZ Medien AG

Marcel Suter verlässt die AZ Medien Gruppe

    Baden (ots) - In der Führung der AZ Wochenzeitungen AG findet ein Wechsel statt: Geschäftsführer Marcel Suter verlässt auf 31. Dezember 2003 das Unternehmen, um sich selbstständig zu machen. Er war vor 13 Jahren in die Aargauer Tagblatt AG eingetreten und gestaltete die Wochenzeitungen "Aargauer Kurier" und "Regional-Zeitung" mit. Im Zuge der Aargauer Zeitungsfusion war er massgeblich an der Idee und Entwicklung der heutigen Aargauer Woche mit ihren Kopfblattausgaben beteiligt. In der AZ Medien Gruppe war er für die "Aargauer Woche" und ihre Kopfblattausgaben zuständig. Im Stab der Leitung Printmedien begleitete er das zentrale Projekt "AZ Vertriebs AG" und übernahm im Januar 2002 die Geschäftsführung der AZ Wochenzeitungen AG. Marcel Suter zeichnete unter anderem für die erfolgreiche Zusammenführung der verschiedenen Wochenzeitungs-Produkte sowie die Integration der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am neuen Standort in Lenzburg verantwortlich. Unter seiner Leitung entwickelten sich die Wochenzeitungen zu sowohl bei der Leserschaft als auch im Anzeigenmarkt beliebten Produkten.

    Nach 13 Jahren Zeitungsgeschäft will sich Marcel Suter nun neu orientieren und sich im Bereich Verkaufsförderung/Sponsoring/Veranstaltungsmanagement selbstständig machen. Wir danken ihm herzlich für seinen grossen Einsatz und wünschen für die Zukunft alles Gute. Wir freuen uns, mit Marcel Suter aufgrund seiner neuen Tätigkeit in Kontakt zu bleiben.

ots Originaltext: AZ Medien AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ueli Eckstein
Leiter Printmedien Baden
Tel. +41/56/204'24'24



Weitere Meldungen: AZ Medien AG

Das könnte Sie auch interessieren: