AZ Medien AG

Mischa Ebner: Das Exklusiv-Interview im „Sportmagazin"

    Aarau (ots) - Das „Sportmagazin" hat mit dem ehemaligen Spitzen-Waffenläufer Mischa Ebner, dem „Messerstecher von Bern", ein Exklusiv-Interview geführt. Der einstige Spitzensportler hat eine junge Frau getötet und eine zweite Frau lebensgefährlich verletzt. Seit Ende August befindet sich der 27-jährige Koch in Untersuchungshaft. Im „Sportmagazin" nimmt Mischa Ebner erstmals Stellung: zu seinem Sport, der ihm jahrelang half, Probleme zu verdrängen; zu seiner heutigen seelischen Verfassung und zu seiner tiefen Reue: „Es gibt keine Entschuldigung für das, was geschehen ist".

    Das „Sportmagazin" hat mit Waffenläufern über ihren früheren Teamkollegen gesprochen. Über den „Fall Mischa Ebner" hinaus werden die Zukunftschancen der traditionsreichen, aber stark bedrängten Randsportart beleuchtet.

    Das „Sportmagazin" wird vom Zeitschriftenverlag der AZ Medien Gruppe herausgegeben. Die Dezember-Ausgabe ist ab Donnerstag, 14. November 2002, am Kiosk erhältlich.

ots Originaltext: AZ Medien AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Felix Bingesser
Chefredaktor SPORTMAGAZIN
Tel. +41/62/836'62'24



Weitere Meldungen: AZ Medien AG

Das könnte Sie auch interessieren: