BT Ignite

Dr. Wolfgang Essig neuer Regional Manager Central and Eastern Europe von BT Ignite

München (ots) - Dr. Wolfgang Essig (45) ist ab sofort neuer Regional Manager Central and Eastern Europe bei BT Ignite, der Festnetz- und Lösungssparte von British Telecommunications plc. Damit ist er zudem neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der BT Ignite GmbH & Co. und als Country Manager Deutschland Nachfolger von Werner Fraas, der das Unternehmen zum 1. Juli 2001 verlassen hatte. Als Regional Manager ist Dr. Wolfgang Essig darüber hinaus für das Geschäft in der Schweiz sowie in Tschechien und Ungarn zuständig. Zuletzt war Dr. Wolfgang Essig Vorsitzender des Vorstandes der Schweizer AllCom Holding AG, davor Deutschlandgeschäftsführer von Level 3. Zuvor hatte er verschiedene Positionen bei der Siemens AG und Deutschen Telekom inne. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung von BT Ignite GmbH & Co. sind unverändert Claudia Griffin (Finance) und Lowry Stanage (Networks). Claudia Griffin hat seit dem Ausscheiden von Werner Fraas zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Funktion eines Acting Country Manager übernommen. Bereits Ende November hatte BT Ignite die neugeschaffene Position eines Gesamtleiters Vertrieb mit Rüdiger Albutat besetzt, der damit die Funktionen übernahm, die zuvor Robert Pelzel (Leiter indirekter Vertrieb) und Dr. Holger Hegemann (Leiter direkter Vertrieb) innehatten. Beide Herren haben inzwischen das Unternehmen verlassen. Bildmaterial ist vorhanden! ots Originaltext: BT Ignite GmbH & Co. Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: BT Ignite GmbH & Co. Adrian Dunskus Tel. +49/89/2600'5552 Stautner & Stautner PR Tel. +49/89/2308'770 Download: http://www.stautner.com

Das könnte Sie auch interessieren: