Network Appliance GmbH

Network Appliance meldet Ergebnisse für drittes Quartal 2005; 148,5 Millionen US-Dollar in bar erzielt

Grasbrunn bei München (ots) - Network Appliance (NASDAQ: NTAP) beendet das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2005 mit einem Umsatz von 412,7 Millionen US-Dollar. Dies bedeutet eine Steigerung um 39 Prozent gegenüber 297,3 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im Vergleich zum vorangegangenen Quartal mit 375,2 Millionen US-Dollar wurde ein Wachstum von 10 Prozent erreicht. Der Reingewinn nach GAAP wuchs im dritten Quartal um 50 Prozent auf 60,1 Millionen US-Dollar oder 0,16 US-Dollar pro Aktie gegenüber 40,2 Millionen US-Dollar oder 0,11 US-Dollar pro Aktie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Pro-Forma Reingewinn wuchs im dritten Quartal um 57 Prozent auf 62,8 Millionen US-Dollar oder 0,16 US-Dollar pro Aktie im Vergleich zu 40,1 Millionen US-Dollar oder 0,11 US-Dollar pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz der ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres belief sich auf 1,1 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zu 833,3 Millionen US-Dollar in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2004 entspricht dies einer Steigerung von 38 Prozent. Der Reingewinn nach GAAP wuchs in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres um 40 Prozent auf 162,3 Millionen US-Dollar oder 0,43 US-Dollar pro Aktie verglichen mit 115,6 Millionen US-Dollar oder 0,32 US-Dollar pro Aktie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Pro-Forma Reingewinn in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres belief sich auf 171,1 Millionen US-Dollar oder 0,45 US-Dollar pro Aktie verglichen mit 102,4 Millionen US-Dollar oder 0,28 US-Dollar pro Aktie im Vorjahreszeitraum. "Unsere aktuellen Quartalsergebnisse zeigen, dass sich unsere Investitionen in Vertrieb, Service und Innovationen bezahlt machen und im Umsatz bei Produkten und Services niederschlagen", so Dan Warmenhoven, CEO von NetApp. "Die steigende Nachfrage nach Datensicherheit, einschließlich Compliance, Disk-to-Disk Backup und Business Continuity-Lösungen, ist einer der Wachstumsmotoren dieses Quartals. Zudem erwarten wir, dass unsere Marktführerschaft bei neuen Techniken wie iSCSI, Virtualisierung und Storage Grid langfristig zu unserem Wachstum beiträgt." ots Originaltext: Network Appliance GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Network Appliance GmbH Johannes Kunz Tel.: (0 89).90 05 94-313 jkunz@netapp.com stautner & stautner consulting . pr . communications Heike Stautner Tel.: (0 89).23 08 77-0 info@stautner.com

Das könnte Sie auch interessieren: