Network Appliance GmbH

Network Appliance übernimmt Spinnaker Networks

Grasbrunn bei München (ots) - Network Appliance (NASDAQ: NTAP), ein führender Anbieter von Enterprise-Storage-Lösungen, übernimmt im Rahmen eines Aktientausches im Wert von 300 Millionen US-Dollar Spinnaker Networks, ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Pittsburgh, Pennsylvania. Spinnaker ist Vorreiter bei skalierbaren Systemarchitekturen, verteilten File-Systemen, Cluster-Technologien und Virtualisierung. Network Appliance sieht diese Übernahme primär als Kauf von Software-Technologie, die das Geschäftsmodell von NetApp ergänzt und NetApps führende Rolle bei Skalierbarkeit, Einfachheit und TCO für Enterprise-Storage-Lösungen stützt. Diese Übernahme unterstützt zudem NetApp's 'Storage Grid' Architektur, mit deren Hilfe Unternehmen noch mehr von ihrer Speicher- und Dateninfrastruktur profitieren können. Durch die Kombination mit Spinnaker nimmt NetApp eine wettbewerbsfähige Führungsposition ein und wird Storage-Grid-Architekturen schneller zur Marktreife bringen und dank der technologischen Fähigkeiten beider Unternehmen noch hochwertigere Speicherlösungen anbieten. Dan Warmenhoven, CEO von Network Appliance, erklärte: "Das heutige Business erwartet schnellen, zuverlässigen und sicheren Datenzugriff und neue Ansätze für Information Lifecycle Management. Die Kombination aus Unified-Storage- und Software-Lösungen mit den modernen verteilten Systemarchitekturen von Spinnaker wird den Trend zu vernetztem Speicher weiter beschleunigen und ermöglicht es uns, neue, leistungsstarke Storage Grids als Grundlage zukünftiger Dateninfrastrukturen schneller auf den Markt zu bringen. Unternehmen mit hohem Datenaufkommen werden von einer höheren Performance, grösserer Flexibilität und Skalierbarkeit, verbesserter Infrastrukturzuverlässigkeit und einer engeren Intergration mit Datenbanken und Anwendungen profitieren." Übernahmebedingungen Der Abschluss der Übernahme setzt die Zufriedenheit oder den Verzicht der üblichen Bedingungen voraus, einschliesslich dem Ablauf der Wartezeit gemäss dem Hart-Scott-Rodino Act, und falls anwendbar ausländische Kartellgesetze, und wird im Januar 2004 erwartet. Network Appliance verpflichtet sich, die Produkte und Services von Spinnaker zu unterstützen. Nach der Übernahme wird Network Appliance die SpinServer-Produkte in seine NetApp Produktfamilie integrieren und den Spinnaker Produktions- und Entwicklungsstandort in Pittsburgh an die bereits existierenden NetApp Forschungs- und Entwicklungsteams in den Vereinigten Staaten - Massachusetts, Noth Carolina, und Kalifornien - und das Bangalore Technolgy Center in Indien angliedern. ots Originaltext: Network Appliance GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Network Appliance GmbH Johannes Kunz Tel. +49/89/90'05'94-313 Stautner & Stautner Tel. +49/89/23'08'77-0 Download von Text und Bild: http://www.stautner.com

Das könnte Sie auch interessieren: