Network Appliance GmbH

Network Appliance meldet Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2003

    Grasbrunn bei München (ots) - Network Appliance (Nasdaq: NTAP) beendet das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2003 mit einem Umsatz von 215,2 Millionen US-Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug der Umsatz 194,7 Millionen US-Dollar, im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2003 lag der Umsatz bei 206,8 Millionen US-Dollar. Der Reingewinn nach den US-GAAP (Generally Accepted Accounting Principles) für das zweite Quartal beträgt 15,8 Millionen US-Dollar oder 0,05 Dollar pro Aktie gegenüber einem Verlust von 11,2 Millionen US-Dollar oder 0,03 US-Dollar pro Aktie im gleichen Zeitraum des Vorjahrs. Der Pro-Forma-Reingewinn beläuft sich im zweiten Quartal auf 17,5 Millionen US-Dollar oder 0,05 US-Dollar pro Aktie im Vergleich zu 7,7 Millionen US-Dollar oder 0,02 US-Dollar pro Aktie desselben Zeitraums im Vorjahr.

    Der Umsatz für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres beträgt 422,0 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 395,1 Millionen US-Dollar der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2002. Der Reingewinn nach den US-GAAP beläuft sich in den ersten sechs Monaten auf 32,0 Millionen US-Dollar oder 0,09 US-Dollar pro Aktie gegenüber einem Verlust von 11,7 Millionen US-Dollar oder 0,04 US-Dollar pro Aktie der ersten sechs Monate des vorangegangenen Geschäftsjahres. Der Pro-Forma-Reingewinn der ersten beiden Quartale beläuft sich auf 35,5 Millionen US-Dollar oder 0,10 US-Dollar pro Aktie im Vergleich zu 12,4 Millionen US-Dollar oder 0,04 US-Dollar pro Aktie der ersten beiden Quartale des Geschäftsjahres 2002.

    "Unser Wachstum im Verlauf dieses Quartals ist für uns sehr
ermutigend, vor allem angesichts weiterhin sehr stark eingeschränkter
IT-Ausgaben. Im Oktober haben wir unser Lösungsportfolio um die erste
Unified-Storage-Plattform, die FAS900 Serie, erweitert. Damit konnten
wir uns als einer der führenden Komplettanbieter für Storage
etablieren", erklärte Andreas König, Vice President EMEA Central von
Network Appliance. "Der Ausbau von Partnerschaften, Programmen und
Service-Leistungen hat ebenfalls verstärkt dazu beigetragen, unsere
Kundenbasis in den wichtigsten vertikalen Märkten zu vergrössern."

ots Originaltext: Network Appliance GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Network Appliance GmbH
Gunther Thiel
Bretonischer Ring 6
D-85630 Grasbrunn
Tel.      +49/89/90'05'94-370
Fax        +49/89/90'05'94-500
mailto: gthiel@netapp.com

Stautner & Stautner Public Relations
Heike Stautner
Herzogspitalstraße 8
D-80331 München
Tel.      +49/89/230877-0
Fax        +49/89/230877-23
mailto: info@stautner.com
[ 005 ]



Weitere Meldungen: Network Appliance GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: