Emmentaler Switzerland

Emmentaler Switzerland: Verkäufe im Jahr 2001 auf hohem Niveau konsolidiert

Vorbehältlich Beschlüsse der Delegiertenversammlung Bern (ots) - Das grösste landwirtschaftliche Exportprodukt der Schweiz, Emmentaler Switzerland, hat im Jahr 2001 einen Umsatz von rund CHF 700 Mio. erwirtschaftet. Direkt erhalten rund 12'000 Personen in der Schweiz Erträge aus der Wertschöpfungskette des Emmentaler Switzerland. Im Jahr 2001 wurden rund 46'000t produziert und davon konnten 99% als Qualität Klasse 1 eingestuft werden. Bei den Verkäufen ist Emmentaler Switzerland nach wie vor der ungebrochene Exportschlager. In der Schweiz waren die Verkäufe leicht rückläufig. Dank neuer Laibmarkierung ist das Premiumprodukt Emmentaler Switzerland nun eindeutig von Imitaten zu unterscheiden. Die Sortenorganisation erwartet vermehrten Wettbewerb durch das Inkrafttreten der bilateralen Verträge. An der heutigen Delegiertenversammlung wurde Dr. Jürg Simon zum neuen Präsidenten gewählt. ots Originaltext: Emmentaler Switzerland Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Medienstelle Emmentaler Switzerland c/o Gere Gretz, Gretz Communications AG Public Relations, Postfach 660, 3000 Bern 9 Tel.: +41-(0)31-300'30'70 Fax: +41-(0)31-300'30'77 mailto: info@gretzcom.ch [ 011 ]

Das könnte Sie auch interessieren: