Convar Deutschland GmbH

Das PC Inspector Entwicklerteam sucht für die neue Version von PC Inspector File Recovery 4.x, Datenträger mit defektem NTFS Dateisystem

    Pirmasens (ots) - Die Entwickler von CONVAR arbeiten zurzeit mit Hochdruck in den Softwarelabors des Unternehmens in Deutschland, England und China an der Fertigstellung der neuen Version des kostenlosen Datenrettungsprogramms von PC Inspector File Recovery Version 4.x.

    Bereits Ende Februar soll die neue völlig überarbeitete Programmversion des Datenrettungsklassikers auf den Web-Seiten von PC Inspector zum kostenlosen Herunterladen bereitstehen.

    Damit die neue Version schneller, besser und leistungsfähiger wird suchen die Softwareexperten von CONVAR am Standort in Pirmasens noch PC Anwender die das Entwicklerteam mit Datenträgern mit beschädigtem NTFS Dateisystem zur Analyse versorgen können.

    PC Anwender können Festplatten, sofern diese mechanisch und elektronisch fehlerfrei arbeiten direkt an die CONVAR Entwicklungsabteilung senden. Dort wird ein Image der Festplatte erstellt und die defekte Datenstruktur anhand des Images analysiert. Der original Datenträger geht umgehend wieder an den PC Anwender zurück.

    Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich für die Optimierung der Datenrettungsalgorithmen von PC Inspector File Recovery verwendet. Nach der Analyse werden die Daten entsprechend den Datenschutzbestimmungen vernichtet.

    Kunden die Datenträger mit defektem NTFS Dateisystem einsenden können ab Februar mit der Pre-Release Version des Datenrettungsprogramms rechnen.

    Die ersten 100 Teilnehmer bekommen von CONVAR zudem eine PC Inspector WatchIT BASIC Datenrettungskarte. Mit der PC Inspector WatchIT Karte lassen sich Daten innerhalb weniger Sekunden auf Knopfdruck wiederherstellen. So benötigt z.B. die Wiederherstellung für eine 40 GB Festplatte nur 2 Sek.

    Anwender die an dem Entwicklungsprojekt teilnehmen möchten können sich direkt per Email unter developing@convar.com mit dem Entwicklungsteam in Verbindung setzen. Von dort erhalten Sie auch alle weiteren Einzelheiten zur Abwicklung.

    CONVAR Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der englischen CONVAR Holdings Europe Ltd. und unterhält am Standort Pirmasens einen Teil der europäischen Forschungs- und Entwicklungscenter. Als eines der führenden europäischen Datenrettungsunternehmen entwickelt CONVAR kontinuierlich an innovativen Datenschutzsystemen.

ots Originaltext: Convar Systeme Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


PC Inspector
a division of CONVAR

Massachusetts Avenue, 4600
Convar Building C
66953 Pirmasens, RP

Internet: http://www.pcinspector.de

Tel. +49 (0)6331 268 468
Fax  +49 (0)6331 268 299

Email support@pcinspector.de

Anja Legg
Tel. +49 (0)6331 268 213
Fax  +49 (0)6331 268 30213
Email ALegg@convar.com

Armand Schulz
Tel. +49 (0)6331 268 231
Email ASchulz@convar.de

CONVAR Deutschland GmbH
Massachusetts Avenue, 4600
Convar Building C
66953 Pirmasens, RP
Germany

WEB www.convar.de



Weitere Meldungen: Convar Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: